In eigener Sache – Willkommen Pressenza

Die Kooperation mit Pressenza ist für die Neue Debatte um so erfreulicher, da unser kleines Team nun die Möglichkeit bekommt, noch mehr Hintergrundinformationen, Berichte und Reportagen insbesondere aus Lateinamerika und von der Iberischen Halbinsel zu veröffentlichen, die man in dieser Form nicht in den klassischen Tagesmedien findet oder die dort kaum berücksichtigt werden.

Auf der anderen Seite erhalten unsere Autorinnen und Autoren nun die Option, ihre Beiträge Pressenza zur Verfügung zu stellen und somit größere Leserkreise zu erreichen.

Pressenza wurde 2009 in Italien gegründet und hat sich auf die Themen Frieden, Gewaltfreiheit, Humanismus und Nicht-Diskriminierung spezialisiert.

Das Team von Pressenza besteht aus Freiwilligen mit Erfahrung in Kommunikation, sozialem Aktivismus, im kulturellen und akademischen Bereich. Die Agentur hat keine wirtschaftlichen Interessen, was als eine Grundbedingung für ihre Unabhängigkeit angesehen wird.

Die Agentur stellt täglich Informationen auf Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch und Deutsch zur Verfügung. Ihren Hauptsitz hat Pressenza in Ecuador und ist durch Korrespondeten in 24 Ländern vertreten.

PRESSENZA Logo Lang

 

Redaktion bei | Webseite

Neue Debatte ist das Magazin für Menschen, Kultur und Gesellschaft. Es steht für 100% Journalismus und Wissenschaft von unten - unabhängig und nicht werbefinanziert. Journalisten, Blogger, Arbeiter, Akademiker, Soziologen, Handwerker, Philosophen, Micro-Blogger, Erwerbslose, Wortkünstler, Experten und kritische Menschen aus allen Milieus und Ländern skizzieren das Zeitgeschehen aus ihrem Blickwinkel: offen, ehrlich und ohne doppelten Boden! Unterstütze uns: www.neue-debatte.com

Newsletter

Neue Kommentare

waldemar hammel bei Über Drohnenmorde und die Frag…
waldemar hammel bei Über Drohnenmorde und die Frag…
waldemar hammel bei Eifersucht im Heiligenschein
Morgentau bei Personenschaden
waldemar hammel bei Personenschaden
Neue Debatte bei Personenschaden
Morgentau bei Personenschaden
waldemar hammel bei Personenschaden
waldemar hammel bei Personenschaden
almabu bei Über Drohnenmorde und die Frag…