Ohne Dich …

,,Ohne dich kann ich nicht leben!“,

daran glaubte ich ganz fest.

Ich hab dir zu viel Macht gegeben,

dein Wort mein Manifest.

Ich war das perfekte Opfer für deine Aggressivität,

zu lange war ich tapfer,

doch dann war es zu spät.

Du hast mich gebrochen, mich ständig kleingehalten,

ich war dir ausgeliefert,

konnte mein Leben nicht gestalten.

Insgeheim dachte ich immer an unsere schönen Zeiten,

an unsere tiefe Liebe und die Momente, die wir teilten.

Das machte es mir so schwer, der Wahrheit ins Auge zu sehen,

doch nun ist es an der Zeit meinen Weg ohne dich zu gehen.

Ich will an andere Orte, 

nach neuen Dingen streben,

drum sag ich dir diese Worte:

,, Ich werde auch ohne dich weiterleben!“


Redaktioneller Hinweis: Das Gedicht „Ohne Dich …“ erschien erstmals auf dem Blog von Silvana. Wir danken Silvana für die Zustimmung zur Übernahme auf Neue Debatte.


Foto: ulleo (Pixabay.com) – CC0 Public Domain

 

Community-Autorin und Bloggerin bei | Webseite

Silvana kommt aus dem Ruhrgebiet und veröffentlicht auf dem voninnennachaussenblog Texte, die durch ihre Tiefe zum Nachdenken anregen oder einfach nur begeistern. Sie schreibt über Selbstwert, Mut, Stärke, Zweifel und entzückende Gedanken.

3 Comments

Wie ist Deine Meinung?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.