Der Dezember 2016 im Rückspiegel

Die sieben besten Artikel, Beiträge und Interviews aus dem Dezember 2016 im Geschmacksranking.

Platz 7: Umweltethik: Das Prinzip Verantwortung von Hans Jonas

Das Prinzip Verantwortung ist eines der wichtigsten Werke, wenn es um das Verständnis für Umweltethik geht. Der Philosoph Hans Jonas veröffentlichte sein Buch 1979 und skizzierte eine Ethik für die technologische Zivilisation. Sie wirkt bis heute. Dr. Christian Weilmeier erklärt das Prinzip. Hier geht es zum Beitrag …

Platz 6: Provokant oder ehrlich: Der Terror des Gleichen macht uns krank

Die Technik erblüht, während das Menschsein verwelkt. Wir erleben eine Erosion von Vertrauen und Verantwortung. Liebe und Zuneigung werden ausgetauscht gegen Individualismus und Einsamkeit. Hier geht es zum Beitrag …

Platz 5: Der Epochenumbruch in der Menschheitsgeschichte

Die Zeit der Klassenstaaten, des Egoismus und der Ausbeutung geht zu Ende. Wir erleben einen Epochenumbruch in der Geschichte der Menschheit und stehen dennoch durch Umweltzerstörung, Kriege und Gewalt vor einem Abgrund. Doch, so schreibt Reinhard Paulsen, der bevorstehende Quantensprung der Weltgeschichte bietet Perspektiven. Hier geht es zum Beitrag …

Platz 4: Rheumasalbe im Koffer – Die Revolution alter Männer

Kriege, Umweltzerstörung, Massenarmut: Die Welt brennt an allen Ecken, die Unzufriedenheit ist groß. Die Jugend müsste es richten. Doch der Generation Y fehlt das Verständnis für den Klassenkampf, schreibt Autor Gunther Sosna. Er meint: Der moderne Revoluzzer hat Gelenkschmerzen und riecht nach Rheumasalbe. Hier geht es zum Beitrag …

Platz 3: Das Staubkorn der Galaxis und seine überflüssigen Götter

Ohne Ausnahme hat alles Existierende seine Geschichte. Es entsteht irgendwann, entwickelt sich, durchläuft seinen Zyklus und findet schließlich sein Ende. Wir wissen heute, dass es nichts außerhalb dieser Welt des Existierenden gibt, von den jede Sicherheit nehmenden Unbestimmtheiten der subatomaren Welt der Quantenphysik bis hin zur alle Vorstellungen sprengenden Welt der Astrophysik. In dieses gewaltige Kontinuum und Spektrum reiht sich klein und bescheiden unser Planet ein. Hier geht es zum Beitrag …

Platz 2: Bundestagswahl 2017: Quo vadis Deutschland?

 2017 wird zum Jahr der politischen Weichenstellung. Das 21. Jahrhundert ist geprägt durch eine unglaubliche Dynamik in Ökonomie, Ökologie und auf allen Ebenen des Miteinanders. Alte Konzepte greifen nicht mehr. Sie bieten keine Lösungsansätze für globale Problemstellungen wie die Zerstörung der Umwelt, den Klimawandel und liefern auch keine Antwort auf die zentrale Frage: Wie wollen wir in Zukunft leben? Hier geht es zum Beitrag …

Platz 1: Anti-Terrorismus-Richtlinie der EU: Das Einfallstor zum Überwachungsstaat?

Die neue Anti-Terrorismus-Richtlinie der EU macht ein Szenario aus Kontrolle, Überwachung und Verfolgung möglich. Gerät bald jeder Bürger ins Fadenkreuz von Geheimdiensten und Polizei? Ein Beitrag von Christian Gielow und Co-Autor Horst Bernd. Hier geht es zum Beitrag …

Foto: jackmac34 (pixabay.com) – Creative Commons CC0

Wie ist Deine Meinung? Schreibe einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s