Hausmitteilungen

Der Januar 2017 im Rückspiegel

Die 7 besten Artikel, Beiträge und Interviews aus dem Januar 2017 im Neue Debatte Geschmacksranking.

Die sieben besten Artikel, Beiträge und Interviews aus dem Januar 2017 im Geschmacksranking.

Platz 7: TTIP, TTIP, kein Hurra!

Alle Augen sind auf die USA und den neuen Präsidenten Donald Trump gerichtet. Auch in Europa. Aus dem Blickfeld verschwinden die Freihandelsabkommen TTIP und CETA. Unserem Community-Autor Loránd Tasnádi brennt das Thema unter den Nägeln. Hier geht es zum Beitrag …

Platz 6: Dauerbrenner Ethik: Peter Singer und sein Präferenzutilitarismus

Der australische Philosoph und Ethiker Peter Albert David Singer ist einer der Begründer der modernen Tierethik und war lange ein Verfechter des Präferenzutilitarismus. Umstritten ist er wegen seines Personenbegriffs. Dr. Christian Weilmeier stellt ihn vor. Hier geht es zum Beitrag …

Platz 5: „Meine etwas andere Neujahrsansprache!“

Unser Autor Rainer Kahni zieht eine Bilanz für das abgelaufene Jahr und wirft einen Blick in die Zukunft. „Liebe Deutschinnen und Deutsche, jedes Jahr lasst ihr salbungsvolle, von Heuchelei triefende, zutiefst verlogene, aber staatstragend politisch korrekte Ansprachen wie ein alljährlich wiederkehrender chronischer Ausschlag geduldig über euch ergehen.“ Hier geht es zum Beitrag …

Platz 4: Unzeitgemäße Betrachtungen: Denken ist Luxus und Mündigkeit unerwünscht

Kraftvolle Pöbeleien, Gewalt ausübende Pressemeldungen und Denken als unnötiger Luxus: In einer Zeit, in der es von Schubladendenken sowie vorschnellen Denunziationen nur so wimmelt, scheint es nicht unangebracht, einige Bemerkungen zu den Inhalten der kritischen Theorie zu verlieren. Dr. Christian Ferch schreibt über kritische Theorie und ein armes reiches Deutschland. Hier geht es zum Beitrag …

Platz 3: Europa taumelt und die Welt gerät aus den Fugen: Was ist jetzt zu tun?

Democracy In Europe Movement 2025 (DIEM25) wurde im Februar 2016 von einer Initiatorengruppe um den früheren griechischen Finanzminister und Wirtschaftsprofessor Yanis Varoufakis als pan-europäische Demokratiebewegung ins Leben gerufen. Doch eine „Demokratiebewegung zur Rettung des Kapitalismus und der Nationalstaaten in Europa“ ist ein emanzipatorischer Fake, ist politische Hochstapelei, schreibt unser Autor Reinhard Paulsen. Hier geht es zum Beitrag …

Platz 2: Reden wir über das Tabu Nr. 1: Die Vermögensobergrenze!

In der Natur gibt es eine natürliche Grenze des Wachstums. Sie gilt für jeden Baum, jedes Tier und für jeden Menschen. Das akzeptieren alle. Aber warum dürfen Vermögen in die Unendlichkeit wachsen? Unser Community-Autor Andreas Smurawski beschreibt in seinem Gastbeitrag, wie eine grenzenlose Kapitalakkumulation zu grenzenlosen Spannungen in der Gesellschaft führt und bricht mit dem Tabu der Vermögensobergrenze. Hier geht es zum Beitrag …

Platz 1: „Europa – Ein Kontinent als Beute“ – Ein Film, den jeder sehen sollte

Seit Beginn der Finanzkrise greifen in Europa Nationalismus und Völkerhass immer offener um sich. Was sind die Gründe? Der politische Dokumentarfilm „Europa – Ein Kontinent als Beute“ von Christoph Schuch und Reiner Krausz, der im Februar in die Kinos kommt, sucht nach den Ursachen, liefert Antworten und zeigt eine Generation, deren Zukunft aus Habgier zerstört wird. Hier geht es zum Beitrag …


Foto: LollemyArtPhotography (pixabay.com) – Creative Commons CC0

Fragen oder Anmerkungen? Schreibe einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s