Standbild. (Foto: Tim Mossholder, Unsplash.com(
Hilf uns, unsere Videoproduktion aufzubauen! 2018 sollen neue journalistische Videoformate entstehen, um die Neue Debatte in der Welt der bewegten Bilder zu verbreiten. Dafür wird Deine Unterstützung gebraucht!

Um das nötige Equipment zum Aufbau der Videoproduktion anzuschaffen, müssen wir die nötigen Gelder einsammeln. Dafür reichen wir den Hut rum. Schon mit einem 1 Euro kannst Du unseren „Moneypool“ unterstützen. Oder hast Du vielleicht eine Action-Cam, Studioleuchten, Aufnahmegeräte oder Mikros im Schrank, die Du nicht mehr brauchst?!

Die Neue Debatte trägt sich ausschließlich durch die freiwilligen finanziellen Zuwendungen der Leserinnen und Leser und ist keiner Partei, Stiftung oder sonstigen Institution verpflichtet. Hier findest Du alle Informationen zum Projekt und über die Menschen, die die Neue Debatte realisieren.

Als nicht werbefinanziertes journalistisches Projekt ist die Neue Debatte 100% unabhängig und ausschließlich seiner Leserschaft verpflichtet. Sie trägt durch zahlreiche Beiträge, Reportagen und Interviews einen Teil zur Demokratisierung der Medien von unten bei!

Willst Du uns unterstützen? Schau bitte auf dieser Seite vorbei für mehr Informationen!


Foto: Tim Mossholder (Unsplash.com).

Neue Debatte ist das Magazin für Menschen, Kultur und Gesellschaft. Es steht für 100% Journalismus und Wissenschaft von unten - unabhängig und nicht werbefinanziert. Journalisten, Blogger, Arbeiter, Akademiker, Soziologen, Handwerker, Philosophen, Micro-Blogger, Erwerbslose, Wortkünstler, Experten und kritische Menschen aus allen Milieus und Ländern skizzieren das Zeitgeschehen aus ihrem Blickwinkel: offen, ehrlich und ohne doppelten Boden! Unterstütze uns: http://www.neue-debatte.com/unterstuetzen