Hurra! Wir hamms jetzt!

Jubelnde Menschen. (Illustration: TheDigitalArtist, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

An alle hier bei uns,

endlich haben wir ein Konto für euch!

Heißt: Wer sich bisher nicht an unserer Bereicherung und der eigenen Armut beteiligen wollte, weil wir euch nur die Möglichkeit über PayPal gegeben haben – was aus berechtigten Gründen verwerflich ist, wir aber mit begrenzten Möglichkeiten anfangen konnten –, kann sich jetzt über das neue Bankkonto von uns mit einer freiwilligen Spende hermachen.

 

IBAN: DE53 2019 0003 0051 7175 06
BIC: GENODEF1HH2
Verwendungszweck: Projekt Neue Debatte
Kontoinhaberin: Intando gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

 

Macht euch arm und uns reich, genau wie im Sinne des Rubikon. Unser GROSSES Vorbild. Dessen Engagement sich endlich ausgezahlt hat. Sie berichteten über ihre Rückkehr zum Kapitalismus, die sofort mit 1 Million Euro belohnt wurde. Sie kehrten zur WAHRHEIT zurück, wie sie es am ERSTEN April (zwinker, zwinker!) verkündeten.

Okay, jetzt mal die verspäteten Aprilscherze beiseite. Wir sind das Projekt einer juristischen Person geworden. Bisher ist dieses Wunderwerk “neue.Debatte” von allen Beteiligten aus eigener Tasche und völlig privat finanziert worden. Was eine gewisse Freiheit bedeutet hat, aber jetzt an Grenzen stößt, die eine Privatperson OHNE großes Bankkonto – was keiner von uns hat –, nicht mehr stemmen kann.

Mit einer Firmengründung unterwandern wir das System und werden zum Virus im System. Wer in Biologie aufgepasst hat: Viren greifen das Immunsystem an, dass der Beschützer des Wirtes ist.

Als Projekt einer gemeinnützigen juristischen Person können wir weitreichender agieren und ihr könnt uns besser unter die Arme greifen.

 

IBAN: DE53 2019 0003 0051 7175 06
BIC: GENODEF1HH2
Verwendungszweck: Projekt Neue Debatte
Kontoinhaberin: Intando gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

 

Unser Kredo: Vernetzung und “Wir für die Menschen” ist Grundphilosophie, und das wird sich kein Stück ändern. Also wer bisher nicht konnte, der/die ist herzlich eingeladen, jetzt zu können ;-)

Euer Neue Debatte Team


Illustration: TheDigitalArtist (Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Redaktion bei | Webseite

Neue Debatte ist das Magazin für Menschen, Kultur und Gesellschaft. Es steht für 100% Journalismus und Wissenschaft von unten - unabhängig und nicht werbefinanziert. Journalisten, Blogger, Arbeiter, Akademiker, Soziologen, Handwerker, Philosophen, Micro-Blogger, Erwerbslose, Wortkünstler, Experten und kritische Menschen aus allen Milieus und Ländern skizzieren das Zeitgeschehen aus ihrem Blickwinkel: offen, ehrlich und ohne doppelten Boden! Unterstütze uns: www.neue-debatte.com