USA contra Iran: Und welche Rolle spielt Russland?

Eskalation USA-Iran – und welche Rolle Russland spielt (Quelle: YouTube/russland.RU)

Durch die Ermordung des iranischen Generals Qasem Soleimani in Bagdad durch eine Drohne der US-Streitkräfte, ist der Konflikt zwischen den USA und der islamischen Republik Iran in eine neue Stufe der Eskalation getreten.

Die Regierung des Iran verkündete den Ausstieg aus dem Atomvertrag mit dem Westen. Und auch aus dem Irak kam eine schnelle Reaktion. Die Erlaubnis, dass die USA im Land militärisch aktiv sein dürfen, wurde zurückgezogen.

Julia Dudnik wirft in ihrer Sendung einen umfassenden Blick auf das Gesamtgeschehen und ordnet die derzeitige Lage und die Hintergründe ein: Wer war Soleimani und was machte ihn so wichtig? Was sind die Ziele der Akteure in dem Konflikt? Was will die US-Regierung von Präsident Donald Trump erreichen? Warum wurde der Irak als Schauplatz des Angriffs ausgewählt? Was wird der Iran jetzt tun? Vergeltung wurde angekündigt.

Und wie wird sich die Regierung von Russland verhalten? Dazu spricht Julia Dudnik mit dem Hamburger Publizisten Kai Ehlers, der sich seit Ende der 1980er mit der Entwicklung des post-sowjetischen Raumes und der Politik Russlands auseinandersetzt.


Informationen zur Sendung

Eskalation USA-Iran – und welche Rolle Russland spielt!

Format: russland.TV
Moderation: Julia Dudnik (Moskau)
Gast: Kai Ehlers (Publizist)
Länge: 00:16:06
Sprache: Deutsch


Julia Dudnik (Foto: russland.NEWS)Über die Moderatorin: Julia Dudnik studierte internationale Beziehungen in Moskau und Berlin mit Schwerpunkt deutsche Außenpolitik. Seit vier Jahren konzipiert und moderiert sie bei russland.NEWS das Politmagazin russland.DIRECT. Sie führt Interviews mit Politikern und Experten und präsentiert Hintergrundberichte zur aktuellen Politik zwischen Russland und Deutschland. Auf www.russland.direct gibt es weitere Informationen zur Sendung und zu Julia Dudnik.


Redaktioneller Hinweis: Das genutzte Material wurde von russland.NEWS bereitgestellt und von Neue Debatte übernommen. Sollten Sie es ebenfalls übernehmen und verbreiten wollen, wenden Sie sich bitte an die Redaktion von russland.NEWS.


Unabhängige Medien aufbauen. Neue Debatte


Illustration, Foto und Video: Neue Debatte und russland.NEWS

Deutschsprachige Onlinezeitung über Russland bei | Webseite

russland.NEWS ist eine seit 1999 bestehende deutschsprachige Onlinezeitung über Russland. Bis 2017 war russland.NEWS in Russland registriert. Der Sitz des Unternehmens ist heute in Hannover. Für die Zeitung arbeiten deutsche und russische Journalisten, feste Redakteure arbeiten in Moskau und Sankt Petersburg. Die Berichterstattung konzentriert sich vor allem auf den europäischen Teil Russlands, die osteuropäischen GUS-Staaten und die Uralregion.

You may also like...

Wie ist Deine Meinung?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.