russland.DIRECT: Russland für immer mit Putin?

Russland: Für immer Putin? (Quelle: YouTube/russland.RU)

Neben der aktuellen Corona-Pandemie, dem Diskussionsthema Nummer 1 in Russland, dominiert die Frage, ob Wladimir Putin wohl plant, noch über 2024 hinaus Präsident zu bleiben – und wenn ja, wie lange.

Putin auf Null

Viele Entscheidungen und Aussagen wurden in dieser Hinsicht in den letzten beiden Monaten getroffen, die breiten Raum für Interpretationen lassen. So wird die Zahl der in Zukunft möglichen maximalen Amtszeiten auf zwei begrenzt, Putins bisherige Amtszeiten – vier an der Zahl – jedoch möglicherweise auf Null gesetzt.

Was geschieht aktuell in Russland? Welchen Einfluss hat die wirtschaftliche Lage? Welche politischen Hintergründe sind wichtig und was meinen Experten? Moderatorin Julia Dudnik berichtet direkt aus Moskau. Zu Gast ist dabei der bekannte Hamburger Russlandforscher Kai Ehlers.

Hinweis: russland.DIRECT mit Julia Dudnik erscheint jeden Sonntag bei russland.TV


Informationen zur Sendung

Russland: Für immer Putin?

Format: russland.TV
Moderation: Julia Dudnik (Moskau)
Gast: Kai Ehlers (Publizist und Russlandforscher)
Länge: 00:15:06
Sprache: Deutsch


Julia Dudnik (Foto: russland.NEWS)Über die Moderatorin: Julia Dudnik studierte internationale Beziehungen in Moskau und Berlin mit Schwerpunkt deutsche Außenpolitik. Seit vier Jahren konzipiert und moderiert sie bei russland.NEWS das Politmagazin russland.DIRECT. Sie führt Interviews mit Politikern und Experten und präsentiert  Hintergrundberichte zur aktuellen Politik zwischen Russland und Deutschland. Auf www.russland.direct gibt es weitere Informationen zur Sendung und zu Julia Dudnik.



Illustration: Neue Debatte

Deutschsprachige Onlinezeitung über Russland bei | Webseite

russland.NEWS ist eine seit 1999 bestehende deutschsprachige Onlinezeitung über Russland. Bis 2017 war russland.NEWS in Russland registriert. Der Sitz des Unternehmens ist heute in Hannover. Für die Zeitung arbeiten deutsche und russische Journalisten, feste Redakteure arbeiten in Moskau und Sankt Petersburg. Die Berichterstattung konzentriert sich vor allem auf den europäischen Teil Russlands, die osteuropäischen GUS-Staaten und die Uralregion.

You may also like...

Wie ist Deine Meinung?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.