Schreiben, was Sache ist. (Header: Neue Debatte)

Sant-Jordi-Fest: Livestream aus den Wohnzimmern

Isolation macht erfinderisch. Die Delegation der Regierung von Katalonien überträgt das für das Sant-Jordi-Fest vorgesehene Kulturprogramm als Livestream.

Die liebe zum Wort

Das Sant-Jordi-Fest gehört zu den besonders beliebten Feiertagen in Katalonien. Unter dem Motto „Die Liebe zum Wort“ und mit einem Fokus auf weibliche Kulturproduktion, werden katalanische und österreichische Künstler*innen ein gemeinsames Programm an der Schnittstelle zwischen Literatur, Musik, Performance und Schauspiel gestalten.


Books and Roses Sant Jordi Fest Live-Stream 2020 (Grafik: Books and Roses)


Informationen zum Event

Ritterinnen in Pantoffeln – Livestream aus und in verschiedenste Wohnzimmer
Wann: 24. April 2020, um 19:00 Uhr
Wo: YouTube

Künstlerinnen und Schriftstellerinnen

Verena Dürr (Autorin und Musikerin aus Wien)
Crisal Rodríguez und Isa García (Slam Poetry aus Katalonien)
Elif Duygu und Adina Wilcke (Poetry-Slammerinnen aus Wien)
Núria Martínez-Vernis (katalanische Poetin)
Ual·la! (Musik-Duo aus Barcelona)

Moderation

Krystyna Schreiber (Delegierte Kataloniens für Mitteleuropa)

Programm


Ritterinnen in Pantoffeln Event Livestream 24. April 2020; 19 Uhr.


Channel des Livestreams

Ritterinnen in Pantoffeln / Cavalleres en sabatilles (Quelle: YouTube/Delegation Katalonien)


Illustration und Grafik: Neue Debatte und Books and Roses.

Redaktion bei | Webseite

Neue Debatte ist das Magazin für Menschen, Kultur und Gesellschaft. Es steht für 100% Journalismus und Wissenschaft von unten - unabhängig und nicht werbefinanziert. Journalisten, Blogger, Arbeiter, Akademiker, Soziologen, Handwerker, Philosophen, Micro-Blogger, Erwerbslose, Wortkünstler, Experten und kritische Menschen aus allen Milieus und Ländern skizzieren das Zeitgeschehen aus ihrem Blickwinkel: offen, ehrlich und ohne doppelten Boden. Unterstütze uns!

You may also like...

Wie ist Deine Meinung?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.