Sant-Jordi-Fest: Livestream aus den Wohnzimmern

Isolation macht erfinderisch. Die Delegation der Regierung von Katalonien überträgt das für das Sant-Jordi-Fest vorgesehene Kulturprogramm als Livestream.

Die liebe zum Wort

Das Sant-Jordi-Fest gehört zu den besonders beliebten Feiertagen in Katalonien. Unter dem Motto “Die Liebe zum Wort” und mit einem Fokus auf weibliche Kulturproduktion, werden katalanische und österreichische Künstler*innen ein gemeinsames Programm an der Schnittstelle zwischen Literatur, Musik, Performance und Schauspiel gestalten.


Books and Roses Sant Jordi Fest Live-Stream 2020 (Grafik: Books and Roses)


Informationen zum Event

Ritterinnen in Pantoffeln – Livestream aus und in verschiedenste Wohnzimmer
Wann: 24. April 2020, um 19:00 Uhr
Wo: YouTube

Künstlerinnen und Schriftstellerinnen

Verena Dürr (Autorin und Musikerin aus Wien)
Crisal Rodríguez und Isa García (Slam Poetry aus Katalonien)
Elif Duygu und Adina Wilcke (Poetry-Slammerinnen aus Wien)
Núria Martínez-Vernis (katalanische Poetin)
Ual·la! (Musik-Duo aus Barcelona)

Moderation

Krystyna Schreiber (Delegierte Kataloniens für Mitteleuropa)

Programm


Ritterinnen in Pantoffeln Event Livestream 24. April 2020; 19 Uhr.


Channel des Livestreams

Ritterinnen in Pantoffeln / Cavalleres en sabatilles (Quelle: YouTube/Delegation Katalonien)


Illustration und Grafik: Neue Debatte und Books and Roses.

Redaktion bei | Webseite

Neue Debatte ist das Magazin für Menschen, Kultur und Gesellschaft. Es steht für 100% Journalismus und Wissenschaft von unten - unabhängig und nicht werbefinanziert. Journalisten, Blogger, Arbeiter, Akademiker, Soziologen, Handwerker, Philosophen, Micro-Blogger, Erwerbslose, Wortkünstler, Experten und kritische Menschen aus allen Milieus und Ländern skizzieren das Zeitgeschehen aus ihrem Blickwinkel: offen, ehrlich und ohne doppelten Boden. Unterstütze uns!

Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.