Die Normalisierung des Neuen Normalen Reichs

Ich weiß, Sie haben es vermutlich satt, immer wieder vom Aufstieg des Neuen Normalen Reichs zu hören. Sie wollen, dass es vorbei ist. Das will ich auch. Aber es ist nicht vorbei … bei Weitem nicht. Dort, wo Sie sind, mag es so aussehen, als sei es vorbei. Ich kann mir vorstellen, dass das so ist, wenn Sie in Florida oder Texas oder im Vereinigten Königreich oder in Schweden oder in Kroatien oder in einem anderen Land oder Staat leben, in dem die meisten „Covid-Beschränkungen“ aufgehoben wurden oder vielleicht gar nicht erst eingeführt wurden. Wenn das der Fall ist, freue ich mich für Sie.

Ich lebe zufällig im Neuen Normalen Deutschland, der aktuellen Speerspitze der Neuen Normalität, oder einer der Spitzen einer ihrer Speere (oder mRNA-gespickter Injektionsnadeln), die anderen sind Länder und Staaten wie Kanada, China, Australien, New York, Kalifornien und verschiedene andere Brutstätten des Neuen Normalismus. Wenn Sie wie ich in einer dieser Hochburgen der Neuen Normalität leben, wissen Sie ganz genau, dass es noch nicht vorbei ist.

Ja, der Covidian-Kult ist kaputt. Der Bann ist gebrochen. Nur die wahnsinnigsten, fanatischsten Sektenmitglieder der Neuen Normalität laufen weiterhin in der Öffentlichkeit mit ihren Pestmasken und selbst gebastelten Schutzanzügen herum. Aber das Reich der Neuen Normalität ist nicht kaputt. Das Reich der Neuen Normalität wird … nun ja, normalisiert. Die Massen werden systematisch darauf konditioniert, den Biosicherheits-Polizeistaat zu akzeptieren, den die global-kapitalistischen herrschenden Klassen in den letzten drei Jahren eingeführt haben.

Trotz der inzwischen unwiderlegbaren Beweise, dass die „Impfstoffe“ die Übertragung des Virus nicht verhindern, werden „Ungeimpfte“ immer noch ausgegrenzt, erhalten Arbeits- und Schulverbot, dürfen nicht an großen Sportveranstaltungen teilnehmen und so weiter. In Flugzeugen, Zügen, öffentlichen Verkehrsmitteln, Arztpraxen, Krankenhäusern usw. werden die Menschen immer noch gezwungen, Masken zu tragen – das Symbol des Neuen Normalen Reichs. Hier, dort und überall werden Symbole und gesellschaftliche Rituale der Neuen Normalität fest in den Alltag integriert.

Diese Symbole und Rituale sind mehr als nur die Schaufensterdekoration des Neuen Normalen Reichs. Sie sind die Art und Weise, wie unsere neue „Realität“ geschaffen und aufrechterhalten wird. Die Massen sind wie Schauspieler, die gezwungen werden, sich emotional auf die „Realität“ eines absurden Bühnenstücks einzulassen. Je öfter sie die Aufführung wiederholen, desto überzeugender wird die fiktive „Realität“, ungeachtet dessen, wie offenkundig absurd sie ist … und sie wird immer absurder.

An den Flughäfen im Neuen Normalen Kanada beispielsweise werden Bürger, die versuchen, ohne die sogenannte „ArriveCAN„-App auf ihrem Smartphone in ihr eigenes Land einzureisen, um ihren „Impfstatus“ nachzuweisen (einschließlich Achtzigjähriger, die kein Smartphone besitzen), von schwachsinnigen Neuen-Normalen-Clowns in roten Westen ausgiebig und in absurder Weise schikaniert. Hier im Neuen Normalen Deutschland bereitet sich die Regierung darauf vor, jeden Herbst und Winter alle dazu zu zwingen, in der Öffentlichkeit medizinisch aussehende Masken zu tragen, nicht nur wegen der „Apokalyptischen Pest“, sondern auch wegen der normalen Wintergrippe. Der Vorwand spielt eigentlich keine Rolle mehr. Es geht um die Zurschaustellung von ideologischer Uniformität.

In der Zwischenzeit sah sich das deutsche Bundesgesundheitsministerium gezwungen, einen begrenzten Aushang über „Impf“-Schäden und -Todesfälle zu veröffentlichen. Sie taten es in klassischer Goebbels’scher Manier.

Tweet mit Informationen zu Impfschäden des Bundesgesundheitsministeriums. (Screenshot: Consent Factory)

Offenbar gefielen ihnen die tatsächlichen Daten über die Zahl der ernsthaften unerwünschten Nebenwirkungen nicht, sodass sie beschlossen, auf Twitter einfach darüber zu lügen (schwerwiegende unerwünschte Wirkungen wurden bei etwa 1 von 5.000 verabreichten Dosen gemeldet, nicht bei 1 von 5.000 „geimpften“ Personen. Ungefähr 184.000.000 Dosen wurden Menschen in Deutschland verabreicht und … nun ja, Sie können es sich ausrechnen). Natürlich hat die Twitter Corporation ihre gefälschte „irreführende“ Warnung auf Retweets geklebt, die auf die Lüge des Gesundheitsministeriums hinweisen, weil die Wahrheit das ist, was die Corporatocracy sagt, und alles andere ist „Desinformation“.

Wenn Sie denken, dass ich hart oder übertrieben bin, wenn ich die Lüge des Ministeriums als Lüge bezeichne, sollten Sie bedenken, dass der deutsche Gesundheitsminister Karl Lauterbach die deutsche Öffentlichkeit seit über zwei Jahren wiederholt belogen hat. Hier lügt er über die „nebenwirkungsfreien Impfstoffe“ im August 2021, genau zu der Zeit, als er die Ausgrenzung der „Ungeimpften“ anordnete und den Hass auf jeden schürte, der sich der New-Normal-Ideologie verweigert …

Retweet mit Aussage von Karl Lauterbach. (Screenshot: Consent Cactory)

Und jetzt sind Zehntausende von Menschen in Deutschland – mindestens, denn über Impfstoff-Nebenwirkungen wurde schon immer viel zu wenig berichtet – schwer geschädigt oder … Sie wissen schon, getötet, weil Karl und seine faschistischen Kumpane der Neuen Normalität alle belogen haben, immer und immer wieder, und die deutschen Medien haben diese Lügen wiederholt, und die Massen der Neuen Normalität haben diese Lügen wiederholt, und die Regierung und die globalen Konzerne haben diejenigen von uns, die diese Lügen in Frage gestellt haben, als „rechtsextremistisch“, „Wissenschaftsleugner“, “ Impfgegner“ und so weiter zensiert, verunglimpft und dämonisiert.

Und dies sind nur einige Beispiele aus der jüngsten Vergangenheit. Ich glaube nicht, dass ich eine ausführliche Liste vorlegen muss. An diesem Punkt sind Sie sich entweder bewusst und in der Lage, sich den Geschehnissen zu stellen, oder Sie sind es nicht. In diesem Fall reden Sie sich ein, was immer Sie sich einreden müssen, um so zu tun, als ob das, was geschieht, nicht geschieht.

Wenn es das ist, was Sie tun, kann ich Ihnen nicht helfen. Nichts von dem, was ich schreibe oder sage, wird bei Ihnen ankommen. Fakten werden für Sie keinen Unterschied machen.

Die Regierungs- und Gesundheitsbeamten und die Medien werden Ihnen immer wieder ins Gesicht lügen und beim Lügen erwischt werden, und Sie werden ihre Lügen beharrlich wiederholen, nicht weil Sie nicht verstehen, dass es Lügen sind, sondern weil es Ihnen egal ist, dass es Lügen sind. Es ist euch egal, dass ihr mit euren offiziell gebilligten Lügen, mit eurer Feigheit, mit eurem hirnlosen Gehorsam unzählige Menschen tötet und verletzt. Ihr Ziel ist es, innerhalb der Grenzen der „Normalität“ zu bleiben und nicht beschimpft und aus Ihrem sozialen Umfeld geächtet zu werden, und wenn dafür viele Menschen sterben müssen und Sie jeden Anschein von Integrität und intellektueller Ehrlichkeit aufgeben müssen, dann soll es so sein.

Für den Rest von uns, für diejenigen, die sich dessen bewusst sind, was geschieht, und die ihr Bestes tun, um sich dem zu stellen, was geschieht, auch wenn wir nicht verstehen, was geschieht, oder nicht wissen, warum es geschieht, wünschte ich, ich hätte etwas Vernünftiges anzubieten, wie man es verhindern kann.

Ich wüsste nichts, außer dem, was ich befürworte, nämlich organisierten, gewaltfreien zivilen Ungehorsam, wie ihn die kanadischen Trucker in Ottawa und die niederländischen Bauern in den Niederlanden praktizieren. Kolumnen wie diese, Memes in den sozialen Medien, sporadische sonntägliche Massendemonstrationen und individuelle Akte der Verweigerung werden den Moloch der Neuen Normalität nicht aufhalten können.

Die Normalisierung der Neuen Normalität wird weitergehen, die Pathologisierung der Gesellschaft wird weitergehen, die Destabilisierung und Umstrukturierung der Weltwirtschaft wird weitergehen, es sei denn, es geschieht etwas wirklich Historisches und die Arbeiter der Welt schließen sich zusammen (oder die souveränen Individuen der Welt schließen sich zusammen, falls Ihnen „Arbeiter“ zu kommunistisch klingt) und bringen die Maschinerie der Neuen Normalität ins Stocken.

Die Wahrscheinlichkeit, dass das passiert, ist gering. In den 60 Jahren meiner körperlichen Existenz habe ich noch nie eine Zeit erlebt, in der die Menschen so entfremdet und hoffnungslos waren und sich gegenseitig an die Gurgel gingen. Ich kann mich nicht an eine Zeit erinnern, in der die Menschen so humorlos, scheinheilig und bösartig waren … und ich spreche von den Menschen, die etwas bewirken könnten, nicht von den ordnungsliebenden Massen der Neuen Normalität. Wenn es jemals eine Zeit gab, in der die Arbeiterklasse ihre politischen Differenzen beiseitelegen und ihre kollektiven Muskeln spielen lassen musste, dann ist es diese, aber die meisten von uns sind zu sehr damit beschäftigt, aufeinander zu pissen, um auf Twitter oder Gettr oder Telegram oder wo auch immer billige Punkte zu sammeln.

Es tut mir leid, so pessimistisch zu enden … Ich erhole mich gerade von der Apokalyptischen Seuche, vielleicht bin ich einfach nur zu düster gestimmt.

Wahrscheinlich wird alles gut werden, und die Menschen werden schließlich zur Vernunft kommen, und die herrschenden Klassen des globalen Kapitalismus werden die ganze Sache mit der neuen Normalität rückgängig machen, und niemand muss irgendeine Art von internationaler gewaltloser Kampagne des zivilen Ungehorsams organisieren, und eines Tages werden wir aufwachen und unsere Telefone überprüfen und feststellen, dass es kein Neues Normales Reich gab und dass niemand jemals wegen eines Impfstoffs gestorben ist, und wir werden unseren Sozialkreditstatus überprüfen und unseren Smart-Küchen sagen, dass sie anfangen sollen, unsere Grillen zu kochen, und den Krieg des Tages auf unseren Bildschirmen aufrufen, damit wir denjenigen anfeuern können, den wir anfeuern sollen … und alles wird endlich wieder „normal“ sein.


Redaktioneller Hinweis: Die politische Satire von C. J. Hopkins erschien am 22. Juli 2022 unter dem Titel „The Normalization of The New Normal Reich“ bei Consent Factory. Der Text wurde vom ehrenamtlichen Team von Neue Debatte sinngemäß übersetzt. Absätze wurden zur besseren Lesbarkeit im Netz hervorgehoben. Mit Dank an C. J. Hopkins für die Zustimmung zur Veröffentlichung und Verbreitung.


Noch mehr Essays von C. J. Hopkins

Trumpocalypse

Consent Factory Essays, Vol. I (2016-2017)

Consent Factory Essays Vol I 2017-2017. Trumpocalypse C. J. Hopkins

Autor: C. J. Hopkins

Genre: Politik/Satire

Sprache: Englisch

Seiten: 121

Veröffentlichung: 2019

Verlag: Consent Factory Publishing

ISBN: 978-3-9821464-0-9

Ein ruhender Mensch auf einem weißen Bett. (Foto: Ahmet Ali Agir, Unsplash.com)

Alles beginnt mit dem ersten mutigen Schritt!

Journalismus hat eine Zukunft, wenn er radikal neu gedacht wird: Redaktion und Leserschaft verschmelzen zu einem Block – der vierten Gewalt. Alles andere ist Propaganda.


Foto und Screenshots: Niket Goswami (Unsplash.com) und Consent Factory

Dramatiker, Romanautor und politischer Satiriker | Webseite

C. J. Hopkins ist ein US-amerikanischer preisgekrönter Dramatiker, Romanautor und politischer Satiriker. Bekannt sind seine Werke "Horse Country" (2004), "screwmachine/eyecandy" (2007) und "The Extremists" (2010). Seine Stücke wurden aufgeführt an Theatern und bei Festivals, darunter beispielsweise die Riverside Studios (London), 59E59 Theaters (New York), Traverse Theatre (Edinburgh), Belvoir St. Theatre (Sydney), das Du Maurier World Stage Festival (Toronto), Needtheater (Los Angeles), 7 Stages (Atlanta), Edinburgh Festival Fringe, Adelaide Fringe, Brighton Festival und das Noorderzon Festival (Niederlande). Mehrfach wurde C. J. Hopkins ausgezeichnet: First of the Scotsman Fringe Firsts (2002 ), Scotsman Fringe Firsts (2002 und 2005) sowie 2004 (Adelaide Fringe) für das beste Stück. Seine politischen Satiren und Kommentare wurden von Consent Factory, RT.com, OffGuardian, ZeroHedge, ColdType, The Unz Review, CounterPunch, Dissident Voice, ZNet, Black Agenda Report und anderen Publikationen veröffentlicht und vielfach übersetzt. Sein Debütroman "Zone 23" wurde 2017 bei Snoggsworthy, Swaine & Cormorant veröffentlicht. 2022 erschien sein Sammelband "The Rise of the New Normal Reich" bei Consent Factory Publishing. (Autorenfoto: Königubu; CC BY-SA 4.0)

Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.