Der Geisterfahrer-Spirit des Neuen Normalen Deutschlands

Jetzt ist es also offiziell. Am Mittwoch, den 24. August 2022, hat der Bundestag des Neuen Normalen Deutschlands die jüngste Revision des sogenannten „Infektionsschutzgesetzes“ (das heißt, das neue Ermächtigungsgesetz des Neuen Normalen Deutschlands) abgesegnet und damit die weitere Verfolgung von „Ungeimpften“ (das heißt, den neuen offiziellen Untermenschen des Neuen Normalen Deutschlands), das obligatorische Tragen von medizinisch aussehenden Masken (das heißt, das weltweite ideologische Konformitätssymbol des Neuen Normalen Reiches), das Verbot von Protesten gegen die Neue Normalität (das heißt, die neue offizielle Ideologie Deutschlands) und verschiedene andere „Notmaßnahmen“.

Diese „Notmaßnahmen“ sollen angeblich das deutsche Volk vor einer „Gesundheitsbedrohung“ schützen, die (a) nicht existiert; (b) die allermeisten anderen Länder in Europa und dem Rest der Welt mittlerweile als nicht existent eingestuft haben; (c) überhaupt nie existiert hat; und (d) für deren Existenz nicht einmal die fanatischsten Covidian-Kultisten überhaupt ein plausibles Argument vorbringen können, ohne wie schwer kognitiv beeinträchtigte Personen zu klingen.

Beispielsweise erklärte Karl Lauterbach (der aus irgendeinem Grund immer noch offizieller Gesundheitsminister Deutschlands ist, obwohl er seit über zwei Jahren die Öffentlichkeit belügt und täglich wie die reanimierte Leiche von Joseph Goebbels den Hass auf „die Ungeimpften“ schürt), warum Deutschland seinen Plan vorantreibt, die gesamte Bevölkerung zwangsweise zu „impfen“, und zwar immer wieder.

Lauterbach zufolge führen die „Impfstoffe“ dazu, dass „Mehrfachgeimpfte“ schneller als „Ungeimpfte“ Symptome der Krankheit entwickeln, vor der sie durch ihre mehrfachen „Impfungen“ bewahrt werden sollten, sodass sie zu Hause bleiben und so dazu beitragen, „die Pandemie zu begrenzen“, während „Ungeimpfte“, die symptomlos und „asymptomatisch“ sind, rücksichtslos „die Geimpften“ anstecken, was sie nicht tun würden, wenn sie „mehrfach geimpft“ wären, da sie zu Hause die grippeähnlichen Symptome erleiden würden, vor denen die „Impfstoffe“ sie schützen sollten, die sie aber in Wirklichkeit schneller erkranken ließen.

Tweet vom 25. August 2022 von Chris Martenson zu Karl Lauterbach. (Screenshot: Consent Factory)
Tweet und Video verfügbar auf https://twitter.com/chrismartenson/status/1562610866486661120 (abgerufen am 31.8.2022)

Okay, ich weiß, dass Sie sich jetzt fragen: „Warum hat das deutsche Volk nicht gefordert, dass dieser offensichtlich gestörte Clown aus dem Amt entfernt wird?“ Nun, leider liegt das Problem nicht nur bei Karl Lauterbach. Es ist auch Olaf Scholz, der Bundeskanzler von Deutschland, Marco Buschmann, der Justizminister, und der Rest der Regierung des Neuen Normalen Deutschlands, und die große Mehrheit der deutschen Bevölkerung, die anscheinend bereit sind, sich so zu verhalten, als ob der Rest der Welt nicht existiert und brav die Hacken zusammenzuschlagen und Befehle zu befolgen, egal wie absurd sie sind.

Wenn Sie beispielsweise aus einem anderen Land, in dem die Realität vorherrscht, nach Deutschland fliegen, müssen Sie in dem Moment, in dem Ihr Flugzeug in den deutschen Luftraum einfliegt, eine medizinisch aussehende Maske aufsetzen, und zwar nicht irgendeine medizinisch aussehende Maske, sondern eine FFP2-Filtermaske gemäß der Norm EN 149, die Sie nachweislich vor der BA.5 Variante der Omikron-Variante der SARS CoV-2-Variante (das heißt, die ursprüngliche Covid-19-Variante) schützt, belegt durch das „Goldhamster-Modell„, so die deutschen Behörden der Neuen Normalität.**

Natürlich gilt dieses Filter-Face-Piece-Mandat nicht für Regierungsbeamte und ihre Sprachrohre in den deutschen Medien, von denen gerade eine ganze Flugzeugladung vom Neuen Normalen Deutschland ins Neue Normale Kanada und zurück geflogen ist, in einem Zustand eklatanter Maskenlosigkeit.

Tweet vom 23. August 2022 mit Fotos von Passigieren in einem Flieger. (Screenshot: Consent Factory)

Und das ist nur eines der zahlreichen Beispiele für den faschistischen Geist, der das Land ergriffen hat, in das ich vor fast genau 18 Jahren freiwillig ausgewandert bin und das ich heute nicht mehr wiedererkenne. Hier ist ein weiteres Beispiel, das Ihnen den Magen umdrehen wird. Es handelt sich um einen Videoclip, in dem ein Gestapo-Offizier der Deutschen Bahn (eine neu geschaffene offizielle Position, die früher als „Zugführer“ bekannt war) wie in einem Spielberg-Film einer maskenlosen Frau immer und immer wieder Befehle entgegenbrüllt und sie schließlich körperlich angreift …

Tweet vom 15. August 2022 mit einer Aufnahme aus einem Zug und Nötigung einer Reisenden. (Screenshot: Consent Factory)
Tweet und Video verfügbar auf https://twitter.com/behindthematrix/status/1559185677371179014 (abgerufen am 31.8.2022)

Ich denke, das sind genug Beispiele für die Atmosphäre im Neuen Normalen Deutschland.

Ob Sie es nun glauben oder nicht, ich habe in den letzten zweieinhalb Jahren versucht, der deutschen Bevölkerung („als Volk“) einen Vertrauensvorschuss zu geben. Sicher, ich habe ihr Verhalten gelegentlich mit dem Verhalten des deutschen Volkes während seiner widerwärtigen (d. h., Nazi) Vergangenheit verglichen, und ich habe die Entwicklung des Neuen Normalen Deutschlands mit den frühen Tagen des Nazi-Deutschlands bei …

Okay, mehr als ein paar Mal, aber ich habe betont, dass dieses beunruhigend faschistische, geistlose, ordnungsliebende Verhalten nichts mit dem deutschen Charakter an sich zu tun hat, denn wir haben das identische, beunruhigend faschistische, geistlose, ordnungsliebende Verhalten in Ländern auf der ganzen Welt ausbrechen sehen, aber an diesem Punkt, wenn das deutsche Volk sich weiterhin in einer beunruhigenden Weise faschistisch verhält, während die Menschen im Rest der Welt ihrem täglichen Leben nachgehen, ohne dass sie einem Trottel ihren „Impfpass“ zeigen müssen, um ein Café zu betreten und eine verdammte Tasse Kaffee zu bekommen, und ansonsten in einem mehr oder weniger maskenlosen, post-massen-hysterisch-paranoiden Zustand leben … wenn die Deutschen bereit sind, das weiterhin zu tun (d. h. sich in der oben erwähnten hirnlos faschistischen, autoritätsgläubigen, beängstigenden Weise zu verhalten und sich zum Gespött der Welt zu machen), werde ich nicht mehr so nett sein. Ich werde ihnen ein paar abfällige Bezeichnungen verpassen. Und ich werde ihren Charakter als Volk infrage stellen. Ich werde öffentlich darüber spekulieren, was zum Teufel mit ihnen los ist.

Ich hoffe und bete, dass ich das nicht tun muss. Wir haben noch etwa einen Monat Zeit, bis die neuen „Beschränkungen“ in Kraft treten. Das ist genug Zeit für das deutsche Volk, sich zu erheben und dem Ganzen ein Ende zu setzen. Mir wurde von meinen deutschen Freunden versichert, dass das deutsche Volk dies nicht tun wird, aber was soll ich sagen? Ich bin ein hoffnungsloser Optimist.

Auf jeden Fall werde ich Sie auf dem Laufenden halten … es sei denn, ich werde wegen „Delegitimierung des demokratischen Staates“ oder „Relativierung des Holocaust“ oder was auch immer verhaftet.

Genießen Sie in der Zwischenzeit das Ende des Sommers und machen Sie sich nicht zu viele Gedanken darüber, was hier im Neuen Normalen Deutschland oder im Neuen Normalen Kanada oder im Neuen Normalen Washington DC oder wo auch immer passiert. Der ganze Albtraum der Neuen Normalität ist doch jetzt größtenteils vorbei, oder? Sie würden es nie, nie wieder tun … nicht, wo auch immer Sie leben, richtig?

* Okay, ich nehme an, Sie wundern sich über den Titel. Geist bedeutet “ Spirit“ (oder „Verstand“ oder „Intellekt“), wie in „Zeitgeist“ (d. h. „der Geist des Zeitalters“), den Sie kennen, weil wir ihn ins Englische übernommen haben. Geisterfahrer ist eines dieser im Grunde unübersetzbaren deutschen Wörter. Es bezeichnet im Prinzip jemanden, der in die falsche Richtung fährt, d. h. gegen den Verkehrsfluss, also in die entgegengesetzte Richtung, in die alle anderen fahren, aber eher im übertragenen als im wörtlichen Sinne.

** GOLDEN SYRIAN HAMSTER MODEL RESULTS: Noncontact transmission was found in 66.7% (10/15) of exposed naive hamsters. Surgical mask partition for challenged index or naive hamsters significantly reduced transmission to 25% (6/24, P = .018). Surgical mask partition for challenged index hamsters significantly reduced transmission to only 16.7% (2/12, P = .019) of exposed naive hamsters. Unlike the severe manifestations of challenged hamsters, infected naive hamsters had lower clinical scores, milder histopathological changes, and lower viral nucleocapsid antigen expression in respiratory tract tissues.“ (Im Ernst, dies ist die Studie, die das Gesundheitsministerium des Neuen Normalen Deutschlands als Beweis für die Wirksamkeit von Masken angeführt hat).


Redaktioneller Hinweis: Das Essay von CJ Hopkins erschien am 26. August 2022 unter dem Titel „New Normal Germany’s Geisterfahrer Geist“ bei Consent Factory. Es wurde vom ehrenamtlichen Team von Neue Debatte sinngemäß übersetzt. Absätze wurden zur besseren Lesbarkeit im Netz hervorgehoben. Mit Dank an C. J. Hopkins für die Zustimmung zur Veröffentlichung und Verbreitung.


Noch mehr Essays von C. J. Hopkins

The War on Populism Consent Factory Essays 2018-2019. (Buchcover: C. J. Hopkins)
The War on Populism: Consent Factory Essays 2018-2019.

Autor: C. J. Hopkins
Genre: Politik/Satire
Sprache: Englisch
Seiten: 194
Veröffentlichung: 2020
Verlag: Consent Factory Publishing
ISBN: 978-3-9821464-1-6

Über das Buch: Im zweiten Band seiner Consent Factory Essays setzt der Politsatiriker C. J. Hopkins seine Berichterstattung über die Reaktion der Mainstream-Medien und des politischen Establishments auf die Präsidentschaft von Donald Trump und den sogenannten „neuen Populismus“, der ihn ins Amt brachte, respektlos fort: „Urkomisch … wütend … Pflichtlektüre …“ (Matt Taibbi, Rolling Stone). Die Essays von C. J. Hopkins decken den Wahnsinn der Jahre 2018 und 2019 auf: Russiagate, Massen-„Faschismus“-Hysterie, der neue McCarthyismus, der Krieg gegen Andersdenkende, die Hitlerisierung von Jeremy Corbyn, die Dämonisierung der Arbeiterklasse, Identitätspolitik und der ganze Rest des Krieges des Establishments gegen den Populismus.


Frau in Weiß. (Foto: Molly Mears, Unsplash.com)

Schluss mit dem Theater …

Karten auf den Tisch!

Journalismus ist entweder eine beliebige Ware und damit nutzlos oder wird von den Mediennutzern ökonomisch getragen und in ihren Händen zur vierten Gewalt.


Foto und Screenshots: Ryoji Iwata (Unsplash.com), Consent Factory (Screenshots) und Consent Factory Publishing

Dramatiker, Romanautor und politischer Satiriker | Webseite

C. J. Hopkins ist ein US-amerikanischer preisgekrönter Dramatiker, Romanautor und politischer Satiriker. Bekannt sind seine Werke "Horse Country" (2004), "screwmachine/eyecandy" (2007) und "The Extremists" (2010). Seine Stücke wurden aufgeführt an Theatern und bei Festivals, darunter beispielsweise die Riverside Studios (London), 59E59 Theaters (New York), Traverse Theatre (Edinburgh), Belvoir St. Theatre (Sydney), das Du Maurier World Stage Festival (Toronto), Needtheater (Los Angeles), 7 Stages (Atlanta), Edinburgh Festival Fringe, Adelaide Fringe, Brighton Festival und das Noorderzon Festival (Niederlande). Mehrfach wurde C. J. Hopkins ausgezeichnet: First of the Scotsman Fringe Firsts (2002 ), Scotsman Fringe Firsts (2002 und 2005) sowie 2004 (Adelaide Fringe) für das beste Stück. Seine politischen Satiren und Kommentare wurden von Consent Factory, RT.com, OffGuardian, ZeroHedge, ColdType, The Unz Review, CounterPunch, Dissident Voice, ZNet, Black Agenda Report und anderen Publikationen veröffentlicht und vielfach übersetzt. Sein Debütroman "Zone 23" wurde 2017 bei Snoggsworthy, Swaine & Cormorant veröffentlicht. 2022 erschien sein Sammelband "The Rise of the New Normal Reich" bei Consent Factory Publishing. (Autorenfoto: Königubu; CC BY-SA 4.0)

Ein Gedanke zu “Der Geisterfahrer-Spirit des Neuen Normalen Deutschlands”

  1. Nun, so abwegig ist dieses Hamstermodel gar nicht. Denn ein guter Deutscher bewegt sich von Geburt an bis zum Tod im Hamsterrad. Das wird nur kurzzeitig unterbrochen, wenn er 1-2x im Jahr nach Mallorca fliegt.
    Insofern ist die Hamsterstudie eigentlich maßgeschneidert und enthüllt den derzeitigen Intelligenzquotienten im Neuen Normal.

    Deshalb sieht man auch wieder vermehrt Maskenträger im öffentlichen Leben und freut sich, wenn jetzt schon wieder im September das inflationäre Weihnachtsgebäck auf die kuscheligen Festtage hinweist, wenn ausgehungerte, erfrorene Menschen trotz Pullover, Maske, Mehrfachbooster und Kerzenlicht, das Neue Jahr im Neuen Normal nicht mehr mit erleben können und dennoch ein Festschmaus für andere Nagetiere geworden sind, die in der unbezahlbaren Wohnung ein neues Zuhause gefunden haben.

    Stille Nacht, heilige Nacht….., der dusselige Deutsche hat sich selbst umgebracht…

Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.