Author: Alex Ross

Alex Ross emi­g­rie­rte aus den schwäbisch-bayrischen Bergen in die Lüneburger Heide. Nach dem Abitur zog sie nach Hamburg, um ein Handwerk zu erlernen. Alex gibt sich als Autorin dem Schreiben hin und als Künstlerin der kreativen Malerei. Ihre Essays unterzieht sie dem Urteil der eifrigen Leserkultur. Sie schreibt über die kleinen Schönheiten und die großen Gemeinheiten des Alltags. Alex lebt im Norden Deutschlands.
Run in the sun. (Foto: Lucas Favre, Unsplash.com)
0

(M)Eine Reise – Teil 5

Nach der Hatz hat sie mich dann doch wieder. Ich hab es versucht, mit aller Kraft vor ihr wegzulaufen, und es hat doch nichts genutzt …

Waterloo, Australia (Foto: Cherry Laithang, Unsplash.com)
0

(M)Eine Reise – Teil 4

Wir verlassen uns zu sehr auf das, was wir mit unseren Augen sehen. Materiell, manifestiert vor uns. Doch verlassen wir den üblichen Weg, sehen wir ohne Augen so viel mehr.

Eine Reise über schwarzen Sand birgt Gefahren. (Foto: Tobias van Schneider, Unsplash.com)
0

(M)Eine Reise – Teil 3

Durch den Fall nun auf der anderen Seite angekommen, weiß ich nicht, was ich davon halten soll. Schnell jedoch lerne ich, mich zu orientieren, und mache mich hier auf meinen Weg.

Von hoch oben in die Tiefe. (Foto: Alexander Pidgeon, Unsplash.com)
0

(M)Eine Reise – Teil 2

Ich starte dort, wo ich war, um dort zu landen, wo ich nie sein konnte. Vergessen ist dieser Ort; selbst von mir. Nur durch einen tiefen Fall erreichbar.

Wasserfall mit Beobachter - Štefan Štefančík
0

(M)Eine Reise – Teil 1

Nach meiner Reise in meiner weißen Welt mit Lehre, Erkenntnis, Verstand und Mut mir zu begegnen, geht es nun in meine dunklen Ecken. Ich muss tapfer sein!

Ein Schloss an der Golden Gate Bridge, San Francisco, United States. (Foto: Casey Horner, Unsplash.com)
1

Ein Schloss – Teil 3

Wir können uns finden, aber dadurch haben wir unseren Geistern noch nicht ins Gesicht gesehen, geschweige denn einen Weg der Heilung gefunden. Es ist aber ein Anfang!