Joachim Grzega: Wort-Waffen abschaffen!

Sprache beeinflusst unser Denken und Handeln. In jedem Satz kann sich Gewalt verstecken. Weg mit den Wort-Waffen, fordert der Sprachwissenschaftler Joachim Grzega. Sprache soll Frieden stiften. Wie das gehen soll? Evelyn Rottengatter von Pressenza hat nachgefragt.

Weiterlesen →

FridaysForFuture – „Wir hören nicht auf, bis ihr handelt“

Klimastreiks der Jugend in Deutschland und weltweit.

Weiterlesen →