All posts by Neue Debatte

Neue Debatte ist das Magazin für Menschen, Kultur und Gesellschaft. Es steht für 100% Journalismus und Wissenschaft von unten - unabhängig und nicht werbefinanziert. Journalisten, Blogger, Arbeiter, Akademiker, Soziologen, Handwerker, Philosophen, Micro-Blogger, Erwerbslose, Wortkünstler, Experten und kritische Menschen aus allen Milieus und Ländern skizzieren das Zeitgeschehen aus ihrem Blickwinkel: offen, ehrlich und ohne doppelten Boden! Unterstütze uns: http://www.neue-debatte.com/unterstuetzen

Rosarote Sonnenbrille im Wasser. (Foto: ejaugsburg, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Football Leaks: Macht euch vom Acker, Freunde!

Vielleicht brauchen wir den Drecksack in unserem Dasein, der im kritischen Fall den Unmut auf sich zieht und uns selbst etwas entlastet.

Obdachlosigkeit und Gleichgültigkeit. (Foto: Paolo Trabattoni, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Kalter Faschismus

Die Unmenschlichkeit des Verelendungsprogramms Hartz IV erinnert an finstere Zeiten der deutschen Geschichte.

Popcorn. (Foto: Christian Wiediger, Unsplash.com)

Ein Wort zum Eisberg: Kino, Popcorn und Tittytainment

Damit der Raubzug des Kapitals ungestört fortgesetzt werden kann, wird die Bevölkerung mit Belanglosigkeiten und trivialer Unterhaltung berieselt, um sie gedanklich ruhigzustellen und vom politischen Widerstand abzuhalten. Das Konzept des Tittytainment funktioniert.

Kamingespräch zur Jugendkultur im 21. Jahrhundert (Foto: Idealism Prevails)

Generation Ego: Jugendkulturen im 21. Jahrhundert

Die Jungen haben keinen Respekt mehr und denken nur an sich! Stimmt das wirklich? Ein Kamingespräch mit Angelika Hager und Philipp Ikrath über die Generation Ego.

Menschen bei einer Veranstaltung in Kanada. (Foto: Ezra Comeau Jeffrey, Unsplash.com)

Gleichheit und Brüderlichkeit auf die Agenda!

Das Prinzip der Brüderlichkeit wurde geopfert und spielt in der neoliberalen Welt keine Rolle mehr.

Raubkatze in Phalaborwa Gate, Kruger National Park, South Africa. (Foto Geran de Klerk, Unsplash.com)

60 Prozent weniger Wildtiere: Raubbau beschleunigt das Artensterben

Living Planet Report 2018: Lebensräume schwinden, immer mehr Arten sterben aus.

Frauengesicht als Graffiti. (Foto: Jon Tyson, Unsplash.com)

#freeyourmind – Endstation Erkenntnis!

Wir sind alle ein Produkt unserer Erfahrungen, Geschichte und vor allem unserer Gedanken.

Wall Street. (Foto: Chris Li, Unsplash.com)

„Dann wird die ganze Republik verhökert!“

Der Rücktritt der Kanzlerin ist kalkuliert. Kommt nun der Vollstrecker von der Wall Street?

Gas Station. (Illustration: Joey Bennett, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Easy Rider: Back to the roots

Der einsame Held, der Lonesome Cowboy, der Eigenbrötler, der Outsider – das alles sind Figuren, die in Filmen aller Herren Länder auftauchen können. Aber wenn sie in amerikanischen Filmen auftauchen, dann haben sie etwas Spezielles.

Zwei Frauen als Ehepaar. (Foto: Rawpixel, Unsplash.com)

#bisexuality – einfach nur flexibel

Anstatt das Konzept "Sexualität & Lust" zu verstehen und es vor allem zu begreifen, werden immer neue Begrifflichkeiten geschaffen. Warum eigentlich?

Braune Augen. (Foto: Bacila Vlad, Unsplash.com)

Mensch, werde wesentlich und wage Menschlichkeit

Da kommt der Tod. "Setz dich und sei mein Gast!" Eine Betrachtung des Menschseins.

Starke Community. (Foto: Steven Carrera, Unsplash.com)

Die Saat geht auf

Die Dritte-Welt-Indikatoren beschreiben mittlerweile sehr gut die faktische Situation im Land der Export-Vize-Weltmeister.

Frau und Haar. (Illustration: Amy, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Das Trauma der Erziehung

Seelische Gewalt ist allgegenwärtig und soll aus unseren Kindern willfährige Untertanen machen.

Diabolik. (Illustration: ElisaRiva, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Politische Relativitätstheorie

Wir sind die Guten! Das ist der Slogan einer Elite, die sich komplett vom Rest der Bevölkerung abgeschottet hat. Entfremdung nennt man so etwas. Es bleibt nur eine Folgerung: Game over!

Protest und Streik. (Illustration: OpenClipart-Vectors, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Der Weg zum Streik bei Amazon

Ein Interview über Selbstorganisation und Arbeitskampf.

Schmetterling in der Hand eines Arbeiters. (Foto: Elijah ODonnell, Unsplash.com)

Wohlbehagen

Ein paar Zeilen zur Hoffnung.

Landkarte Arabische Halbinsel (Foto: Michael Gaida, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Mord im Konsulat

Der Fall Khashoggi offenbart das gestörte Verhältnis Saudi-Arabiens zu den Menschenrechten.

Blutspritzer. (Illustration: EliElschi, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Von Bagdad nach Stambul

Nun ist es offiziell. Etwas Besseres als der Tod des Journalisten Khashoggi konnte Erdogan nicht passieren.

Peace for all people. (Foto: Steve Halama, Unsplash.com)

… unsere Unendlichkeit

Ein Gedicht über Leben, Streben und Zufall.

Spiegelung im Wasser. (Foto: Ashim d Silva, Unsplash.com)

Gegen Krieg und andere Grausamkeiten

Lyrik über das Wagnis zur Menschlichkeit.

Cleaning Service. (Illustration: Bikki, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Der Angriff auf die Appellative

Willkommen in der Sprache eines neuen Totalitarismus.

Museums Quartier, Wien, Austria. (Foto: Markos Mant, Unsplash.com)

Cannabis: Droge oder Medizin?

Toni Straka vom Hanfinstitut Wien und Moderatorin Iris Singer sprechen über Weed.

Es lebe der Speck. (Foto: Antonio Barroro, Unsplash.com)

Das große Fressen: Die Lust am Tod

Was, wenn man die Sucht auf die Spitze treibt? Was, wenn man überhaupt sein ganzes Leben auf die Spitze treibt? Was, wenn man aus der Lust das Prinzip seines Lebens macht? Essen, Trinken, Sex – all das auf die Spitze getrieben.

Samurai Comicfigur. (Illustration: Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Der Kurs auf den Eisberg

Jeden Tag erleben wir die Eskalation der Barbarei. Nichts dagegen zu tun, bedeutet Kapitulation.