Author: Neue Debatte

Fernand Pelloutier und die Arbeitsbörsen. (Foto: Sabcat Media)
0

Dokumentation: Fernand Pelloutier und die Arbeitsbörsen

Fernand Pelloutier (1867 – 1901) gilt als früher Verfechter anarcho-syndikalistischer Ideen. Er wurde nicht nur bekannt für seinen Anteil an der Entstehung der Arbeitsbörsen, sondern auch für seine Verteidigung des Generalstreiks als effektivstes Mittel, um eine revolutionäre Situation herbeizuführen.

Standbild. (Foto: Tim Mossholder, Unsplash.com(
0

Sammlung für bewegte Bilder

Hilf uns, unsere Videoproduktion aufzubauen! 2018 sollen neue journalistische Videoformate entstehen, um die Neue Debatte in der Welt der bewegten Bilder zu verbreiten. Dafür wird Deine Unterstützung gebraucht!

Deliveroo Brighton (Foto: Labournet.tv)
4

Kurzfilm: Ride with us!

Im englischen Brighton erhalten die Fahrer von Deliveroo 4 Pfund pro Zustellung. Viele haben Schwierigkeit mehr als den Mindestlohn zu verdienen. Wochenarbeitszeiten von teilweise über 70 Stunden reichen nicht aus für einen „living wage“ – einen Lohn, von dem man leben kann. 

Bergwelt von Chile in Südamerika. (Foto: Elaine Casap, Unsplash.com)
0

Dokumentation: Der Jahrhundertraub – Der Preis des roten Goldes

Gaby Weber hat mit der Dokumentation „Der Jahrhundertraub – Der Preis des roten Goldes“ den zweiten Teil ihres Filmprojekts „Auf der Suche nach der verschwundenen Dritten Welt“ umgesetzt. Ihre Recherchen führten sie quer durch Chile und zu den Kupferminen, in denen das rote Gold aus dem Boden geholt wird.