Author: Susannah Winter

Susannah Winter, 1979 in Hannover geboren, ist Sängerin und Publizistin auf mehreren Online-Plattformen. Ihre politischen und gesellschaftskritischen Texte finden sich auf "Fisch + Fleisch", "Der Lindwurm", "Peira.org" und dem eigenen Blog "SusannahWinter.de". Gastbeiträge hatte sie online u.a. auf "Starke-Meinungen.de" und in den Printausgaben der "Jungle World" und der "Konkret". Seit Jahren beschäftigt sie sich als Betroffene publizistisch mit der neuen Volkskrankheit Depression. Ergänzend zu politischen Themen interviewt sie im Rahmen der Serie "Reden wir über …" zudem Menschen mit physischen oder psychischen Einschränkungen und Erkrankungen, um Einblicke in individuelles Krankheitserleben zu ermöglichen und um den Aspekt "Gesellschaft und Krankheit" wie auch "Politik und Krankheit" zu beleuchten. Anfragen zur Zweitverwertung der Texte wie auch für Gastbeiträge auf ihrer Website zu politischen und sozialpolitischen Themen sind willkommen via E-Mail SusannahWinter@gmx.de.
Ask more. (Foto: Dan Gold, Unsplash.com)
0

Reden wir über Stottern

Für die meisten Menschen sind Sprache und das Sprechen an sich selbstverständliche Mittel zur Kommunikation. Wir nutzen sie, um uns mitzuteilen, unsere Emotionen und Bedürfnisse, unsere Meinung. Beim Einkaufen, in Beziehung und Familie, in Schule und Beruf ist das gesprochene Wort Basis für zwischenmenschlichen Austausch. Wie wichtig diese Fähigkeit zur Artikulation tatsächlich ist, erfahren oft nur die, denen sie temporär oder langfristig abhandenkommt.

Einem Mann läuft rote Farbe das Gesicht runter. (Foto: Sam Burriss, Unsplash.com)
0

Reden wir über Sucht

Im Interview spricht Susannah Winter mit Jonas M. (Name auf Wunsch anonymisiert), in der Vergangenheit heroinabhängig, zum Zeitpunkt des Gesprächs in einem Substitutionsprogramm und auf dem Weg aus der Sucht.