Archiv der Kategorie: Gunther Sosna

Autor Gunther Sosna kommt aus Deutschland.

Die Würfel sind gefallen: Im Gespräch mit Gaby Weber über Rubikon.news

Die Publizistin Gaby Weber war 1978 Mitbegründerin der taz. Jetzt macht sie bei dem neuen Online-Magazin Rubikon.news mit. Warum? Die Medienlandschaft hat sich negativ verändert: Zu viel Kommerz, zu viel Werbung und vor allem eine ungesunde Nähe der Journalisten und Medien zu Parteien und Politikern.

Die Würfel sind gefallen: Im Gespräch mit Gaby Weber über Rubikon.news weiterlesen

Afghanistan: USA setzen zum ersten Mal die „Mutter aller Idioten“ ein

Im Afghanistan wurde die stärkste nicht atomare Bombe der US-Streikräfte eingesetzt. Nun ist die letzte Option zur Steigerung der Vernichtungskraft und zur Demonstration absoluter Macht der nukleare Horror. Ein Kommentar.

Afghanistan: USA setzen zum ersten Mal die „Mutter aller Idioten“ ein weiterlesen

Krieg dem Kriege! Guerre à la Guerre! War against War! Oorlog aan den Oorlog!

Die syrische Armee soll den Ort Chan Scheichun mit Giftgas angegriffen haben. Viele Zivilisten wurden getötet. Ohne die Legitimation des UN-Sicherheitsrats bombardierten US-Einheiten als Vergeltung einen syrischen Stützpunkt. Deutsche Politiker halten diesen Angriff für „nachvollziehbar“. Ein Kommentar.
Krieg dem Kriege! Guerre à la Guerre! War against War! Oorlog aan den Oorlog! weiterlesen

Fabio De Masi: „Wir müssen mit der EU der Banken und Konzerne brechen!“

Die Armut in der Europäischen Union und in Deutschland explodiert. „Ein Drittel der Bevölkerung hat keine Hoffnung mehr“, sagt Fabio De Masi. Im Interview spricht der Europa-Abgeordnete über die Diktatur des Geldes, das Bedingungslose Grundeinkommen als Subvention von Hungerlöhnen und warum wir mit der EU der Banken und Konzerne brechen müssen.
Fabio De Masi: „Wir müssen mit der EU der Banken und Konzerne brechen!“ weiterlesen