Archiv der Kategorie: Manuel E. Yepe

Autor Manuel E. Yepe kommt aus Kuba.

Der Globalisierung geht die Luft aus

Das Zusammenleben schwindet, die sozialen Strukturen zerbröckeln und der Widerspruch zwischen der Globalisierung und der Inanspruchnahme von natürlichen Ressourcen durch Nationalstaaten wird immer deutlicher: Der Globalisierung geht die Luft aus.
Der Globalisierung geht die Luft aus weiterlesen

Trump und die US-Wirtschaft

Donald Trump wurden auch zum US-Präsidenten gewählt, weil er einen grundsätzlichen Wandel in der Wirtschaftspolitik versprach. Manuel E. Yepe hält das für unrealistisch. Der kubanische Ökonom erwartet marginale wirtschaftliche Effekte, sinkende Löhne und Billionen von Dollars, die in die Taschen von Großunternehmen wandern.
Trump und die US-Wirtschaft weiterlesen

Sanders warnt vor Angriffen auf Medicare

Manuel E. Yepe von der Hochschule für Internationale Beziehungen in Havanna schreibt über die Ungleichheit in den USA, den Kampf von Bernie Sanders um die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung und das Gewissen der Amerikaner. Sanders warnt vor Angriffen auf Medicare weiterlesen