Kategorie: Rubikon.news

Socken und Bücher in Pink. (Foto: Thought Catalog, Unsplash.com)

Pseudo-Intelligenz

Das Establishment kann ungestraft Lügen verbreiten.

This is the sign. (Foto: Austin Chan, Unsplash.com)

Die Stunde der Bewährung!

Der Zeitpunkt ist gekommen, die Reste der Demokratie zu verteidigen.

No music, no life. (Foto: Simon Noh, Unsplash.com)

Zwei Weltkriege sind genug!

Europäer wenden sich in vielen Ländern mit Friedensappell an westliche Medien und Politik.

Personal Training in Cincinnati, USA. (Foto: Ali Morshedlou, Unsplash.com)

Lieber Gott, mach mich fromm, dass ich schnell in Arbeit komm!

Ein Aufklärungsversuch zur aktuellen Debatte über Hartz IV, Grundeinkommen, neue Regelinstrumente zur Arbeitsbeschaffung und das Dasein „in Arbeit“.

Anti-social in Japan. All people focused on their mobile devices. (Foto: Hugh Han, Unsplash.com)

Die Indoktrination der Massen

Wir alle werden täglich manipuliert. Es ist ein Krieg um unseren Verstand im Gange, und Big-Data-Plattformen profitieren davon.

I'm not talking about you. (Foto: Ryan Rush, Unsplash.com)

Demokratie als Fassade

Kriegsverbrecher sitzen an den Schalthebeln der Macht.

The Flower Thrower by Banksy. (Foto: flowerchucker, flickr.com, CC BY 2.0)

Befrieden wir die Parlamente!

Wider die Kriegstreiber und ihre Politik.

Rise Up. Empöre dich. (Foto: Teacher Dude, Flickr.com, CC BY-SA 2.0)

Hartz IV: Moderne Sklaverei

Hartz IV zielt auf die Unterwerfung aller Lohnabhängigen. Etliche Initiativen lassen sich den schleichenden Abbau des demokratischen Rechtsstaates nicht länger gefallen.

Graffiti art by Mau Mau in Camden, London. (Foto: Simon Peel, Unsplash.com)

Der andere Krieg

Der Krieg der Reichen gegen die Armen eskaliert.

Underground in London. (Foto: Nick van den Berg, Unsplash.com)

Beweise, bitte! Eine nüchterne Analyse des Mordversuchs an Sergej und Yulia Skripal

Nach dem Mordversuch an dem ehemaligen russischen Spion Sergej Skripal und seiner Tochter Yulia sieht Großbritannien in Russland den Schuldigen. Außenminister Johnson klagt den russischen Präsidenten Wladimir Putin sogar persönlich an. Und die Medien? Statt aufzuklären werfen sie - ohne jeden Beleg für eine russische Schuld - die Frage auf, ob die Vorkommnisse nicht längst den NATO-Bündnisfall ausgelöst hätten. Rechtsstaatlichkeit sieht anders aus.

Staat und Demokratie in der Hand von Oligarchen. (Grafik: Neue Debatte)

Die Herrschaft der Oligarchen

Das letzte Stadium jeder Zivilisation ist gekennzeichnet durch die Ignoranz herrschender Oligarchen gegenüber rationalen, umsichtigen und durchdachten Antworten auf soziale, ökonomische und politische Probleme. Sie verwüsten lieber den verwesenden Kadaver des Staates. Die Demokratie befindet sich in einem tödlichen Zangengriff. Nicht nur in den USA droht der Abstieg in die Barbarei.

Frau zeigt das Peace Zeichen in einem VW Käfer. (Foto: Jeremy Bishop, Unsplash.com)

Nix zu tun außer Frieden

Eine Kurzgeschichte vom Lebensgefühl in der Festung Europa, geschrieben von Katrin McClean.

One Beer. (Foto: Stefan Cosma, Unsplash.com)

Das Ableben der SPD

Der Untergang der Sozialdemokratie ist gewollt. Es droht die schwarz-braune Republik.

Menschen in einem Stadion jubeln. (Foto: Nicholas Green, Unspalsh.com)

Gemeinsam sind wir stark!

Alternative Medien werden immer wichtiger. Auch der Rubikon, das Magazin für die kritische Masse. Pressefreiheit, Menschenrechte und die Demokratie gilt es, zu verteidigen. Dafür wird Geld gebraucht. Die Crowd hat es und sie hat es somit in der Hand, ob sich kritische Stimmen Gehör verschaffen oder von den medialen Riesen und den Falken in den Redaktionen mit Kriegsgeschrei und neoliberalen Glaubensformeln übertönt werden. Jens Wernicke von Rubikon wendet sich deshalb mit einem Spendenaufruf an die Leserschaft. "Wir brauchen Sie!"

Kaputte dritte Zähne und eine verschmutzte Brille auf einem Tisch. (Foto: Paul Morris, Unsplash.com)

Der Bankrott der Linken

Linke begeistern heute niemanden mehr. Kein Wunder, übersehen sie doch in aller Regel, dass Konzernkapitalismus nicht reformierbar ist.

Raum in einer modernen Universität. (Foto: Filip Bunkens, Unsplash.com)

Lehrstühle im Ausverkauf

Wie ein Discounterkönig über eine Uni herfällt und bei der Politik „höchste Anerkennung“ erntet.

Brotsorten in einer Bäckerei. (Foto: Roman Kraft, Unsplash.com)

Die Farce-Demokratie

"Demokratie ist die Staatsform des Bürgertums, wenn es sich noch nicht getraut, seinen Faschismus offen zu zeigen", meint Volker Bräutigam.

Ärgernis. (Foto: Andre Hunter, Unsplash.com)

Kriegsverbrecher auf freiem Fuß

Der illegale Angriff Frankreichs und Großbritanniens auf Ägypten 1956, der illegale Terroranschlag Frankreichs auf das Schiff von Greenpeace 1985 und der illegale Angriff der USA auf Syrien 2017 zeigen mit aller Deutlichkeit, dass auch Demokratien die Gewaltspirale antreiben. Exklusivabdruck aus „Fassadendemokratie und Tiefer Staat: Auf dem Weg in ein autoritäres Zeitalter“.