Denken & Bildung

Freies Denken und umfassende Bildung sind unverzichtbare Grundlagen für den Aufbau einer toleranten, demokratischen und kooperativen Gesellschaft. In der Rubrik greift NEUE DEBATTE Themen auf, die sich kritisch mit dem alten Bildungssystem auseinandersetzen und bietet neue Modelle, Gedanken und Konzepte der Wissensvermittlung an, damit sich mündige und selbstständig denkende Persönlichkeiten entwickeln können.

Lehrer und Kinder beim Schulunterricht. (Foto: Neonbrand, Unsplash.com)
#Denken & Bildung

Schluss mit Pauken und Noten! – Teil 1: Der gegenwärtige Zustand des Bildungssystems

12

Die Globalisierung erhöht auch in der Bildung den Konkurrenzdruck. Nicht nur Schulen, Universitäten und weitere Bildungseinrichtungen konkurrieren gegeneinander. Schüler, Lehrer, Pädagogen – alle stehen im Wettbewerb. Es herrscht der eindimensionale Vergleich: Wer ist besser, wer ist schlechter? Muss das sein? Gerhard Kugler wirft einen kritischen Blick auf das bestehende Bildungssystem und stellt in seiner Beitragsserie „Schluss mit Pauken und Noten!“ die Grundzüge eines alternativen Bildungssystems vor.