Kategorie: Gesellschaft

In der Kategorie Gesellschaft setzt sich NEUE DEBATTE mit Strukturen, Begegnungen, Interaktionen und dem Leben auseinander.

Die Welt als Poster. (Illustration: Geralt, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

George Soros, der Philanthrop

Wenn es in Zeiten der Globalisierung eine Personifizierung für die Privatisierung des Weltgeschehens gibt, dann ist es der US-Amerikaner George Soros.

Wilder Pirat. (Illustration: vargazs, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Das Brot ist das Recht des Volkes!

Le pain est le droit du peuple!

Street Art. (Foto: Pawel Czerwinski, Unsplash.com)

Das Bedingungslose Grundeinkommen: Almosen oder Anspruch?

In jeder Diskussion über das Grundeinkommen wird früher oder später die Gerechtigkeitsfrage gestellt.

Frankreichs Gelbwesten und der Schreiber des Volkes

Die Forderungen der Gelbwesten sind vielleicht utopisch, aber eben auch eine radikale Frage nach der Zukunft der Gesellschaft.

Codeschnipsel und Programmierung. (Foto: Markus Spiske, Unsplash.com)

Es ist Zeit!

Es geht um Cyber Valley und um die Frage, wie wir dort, wo wir leben, leben möchten.

Ein Mensch geht über ein Schneefeld. (Foto: Emile Seguin, Unsplash.com)

Die Flüchtlingsmacher

Dem Rat derjenigen, die für die Flüchtlinge verantwortlich sind, ist nicht zu trauen.

Wachsen durch Bildung und Literatur. (Illustration: Pintera Studio, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Über den Doppelcharakter der Information

Die Faktenlage, dieser Ozean der Möglichkeiten, ist zu einem Moment der Verunsicherung geworden, die eher zur Verdunkelung als zur Aufklärung beiträgt.

Bangkok Art and Culture Centre, Bangkok, Thailand. (Foto: Pim Chu, Unsplash.com)

The Huns Like Diesel

Es begann mit einem Reklamebetrug. Deutsche Dieselhersteller warben mit Schadstoffwerten, die nicht der Realität entsprachen.

Vorsicht Hochspannung. Danger High Voltage. (Foto: Ben Hershey, Unsplash.com)

Vom Bürgergeld und der unsichtbaren Hand des Marktes

Wenn es gelingt, die sozial Diskriminierten und die politischen Kritiker an dem finanzspekulativen Ausschlachten des Planeten in eine Koalition zu bekommen, entsteht eine neue Qualität, vor der sich viele fürchten werden.

Push Button Wait for Walk Signal. (Foto: Ashim d Silva, Unsplash.com)

Die finale Zensur

Das Fenster zur Wirklichkeit schließt sich bereits.

One Finger Away From Peace. Wall Art in Los Angeles. (Foto: Brandi Ibrao, Unsplash.com)

Das neue Paradigma: Eskalation!

Das Hirngespinst des Krieges geistert durch viele internationale Gremien. Bemüht von Kräften, die einfach einmal ausprobieren wollen, was geht.

Ein Stuhl am Meer. (Foto: Tom van Hoogstraten, Unsplash.com)

„Die Menschen sind keine Esel!“

Es ist anzuraten, die Äußerungen der kollektiven Psyche genau zu beobachten.

Smoker. (Foto: Atharva Kshirsagar, Unsplash.com)

Die würgende Zeit

Richtig ist, Zerstörern von Mensch, Moral und Ressource die Rote Karte zu zeigen.

Jazz als verbindendes Element. (Illustration: Mohamed Hassan, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Der Doppelcharakter der Identität

Es ist wichtig, an Identitäten zu arbeiten, die Gemeinschaft herstellen, verbunden mit einer positiven Vision, die ohne Feindbilder auskommt.

Waschanlage. (Foto: Ryan McGuire, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Die Gehirn-Waschanlage

Ein Plädoyer für ein Leben ohne Schule und mehr Gelassenheit im Umgang mit Kindern.

Obdachlosigkeit und Gleichgültigkeit. (Foto: Paolo Trabattoni, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Kalter Faschismus

Die Unmenschlichkeit des Verelendungsprogramms Hartz IV erinnert an finstere Zeiten der deutschen Geschichte.

Frauengesicht als Graffiti. (Foto: Jon Tyson, Unsplash.com)

#freeyourmind – Endstation Erkenntnis!

Wir sind alle ein Produkt unserer Erfahrungen, Geschichte und vor allem unserer Gedanken.

Zwei Frauen als Ehepaar. (Foto: Rawpixel, Unsplash.com)

#bisexuality – einfach nur flexibel

Anstatt das Konzept "Sexualität & Lust" zu verstehen und es vor allem zu begreifen, werden immer neue Begrifflichkeiten geschaffen. Warum eigentlich?

Frau und Haar. (Illustration: Amy, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Das Trauma der Erziehung

Seelische Gewalt ist allgegenwärtig und soll aus unseren Kindern willfährige Untertanen machen.

Auf der Suche nach dem Zauber. (Foto: Karly Santiago, Unsplash.com)

Die Untertanen-Macher

Die Qualitätsmedien promoten brutale Erziehungsmethoden mit Nazi-Tradition.