Archiv der Kategorie: Gesellschaft

In der Kategorie Gesellschaft setzt sich NEUE DEBATTE mit Strukturen, Begegnungen, Interaktionen und dem Leben auseinander.

Spanien pulverisiert die Meinungs- und Versammlungsfreiheit

Während die europäische Staatengemeinschaft besorgt auf die Entwicklung in der Türkei schaut, zieht in Spanien langsam der Totalitarismus ein.

Spanien pulverisiert die Meinungs- und Versammlungsfreiheit weiterlesen

Das Versagen der Wirtschaftswissenschaften

Die begrenzte Natur ist mit der Theorie des exponentiellen Wachstums unvereinbar, sagt Community-Autor Andreas Smurawski. Er schreibt über das Versagen der Wirtschaftswissenschaften und den Tod des Organismus.

Das Versagen der Wirtschaftswissenschaften weiterlesen

Die gestohlene Demokratie

Seit dem amerikanischen Unabhängigkeitskrieg und der Revolution in Frankreich hat sich die politische Beteiligung kaum entwickelt. Die westlichen Gesellschaften sind weit entfernt von einer Lösung der demokratischen Frage. Warum? Mathieu Aucouturier reflektiert auf die antidemokratischen Gründerväter und die gestohlene Demokratie.
Die gestohlene Demokratie weiterlesen

Über die Rationalität der demokratischen Wahlentscheidung

Auf welcher Grundlage treffen wir eine Wahlentscheidung? Denken wir nach oder handeln wir spontan? Kognitive Verzerrungen beeinflussen uns! Mathieu Aucouturier schreibt über die Wahlen in Frankreich, den Vater der Propaganda und die Preisgabe des Politischen.
Über die Rationalität der demokratischen Wahlentscheidung weiterlesen

Gründlich, unabhängig, zielgerichtet: Ein Plädoyer für das Lernen!

Hinter jedem ideologischen Schein verbergen sich handfeste Interessen. Liefert man sich einseitigen Parteilichkeiten und angemaßten Deutungshoheiten aus, versteht man von dem, um was es wirklich geht, nicht viel. Ein Plädoyer für das Lernen!

Gründlich, unabhängig, zielgerichtet: Ein Plädoyer für das Lernen! weiterlesen