Kategorie: Gesellschaft

In der Kategorie Gesellschaft setzt sich NEUE DEBATTE mit Strukturen, Begegnungen, Interaktionen und dem Leben auseinander.

Mauer und Stopp. (Illustration: José Manuel de Laá, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Feudalismus 2.0

Die Elite der USA errichtet ein neues Feudalsystem, in dem die Arbeitenden erneut die Hölle des Industriezeitalters durchleben.

Smartphone. (Illustration: Geralt, Pixabay.com; Creative Commons CC0)

Der Digital-Imperialismus

Manifest gegen die digitale Diktatur und das Ende der Privatsphäre.

Grasland und Berge. (Foto; Apichati, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Basisdemokratie: Was hindert Menschen an der Umsetzung des 7er-Konzepts?

Die Wirkungen von Protest sind begrenzt und kurzfristig. Einen Systemwandel der Gesellschaft, wie ihn bereits Erich Fromm wollte, wird es damit nie geben.

Erotik. (Foto: Marvin Meyer, Unsplash.com)

#spreadlove: Nicht weniger als Freiheit!

If you never try you’ll never know.

Gamer beim Spiel. (Foto: Uriel Soberanes, Unsplash.com)

Ich glotze, also bin ich

Verlieren wir uns nicht im Medienwahn!

Frau am Wasser auf einem Steg. (Foto: Jill Wellington, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Postkapitalismus ohne Verzicht

Plädoyer wider die Verzichtslogik in der gegenwärtigen Klimadebatte

Chirurgiewerkzeuge. (Foto: geudki, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Der verkaufte Patient

Unser aller Gesundheit wurde dem Markt geopfert und soll nun zu Grabe getragen werden.

Nackter Mann in einem Zimmer. (Foto: haydenweal, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Nackte Tatsachen: #naturalness

In was für einer Welt leben wir eigentlich?

Geist aus der Wand. (Illustration: Amber Avalona, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Totschläger oder Schnapsbude?

Wer die Kommunikation zerstört, hat die Verwerfung bereits eingeleitet.

Portrait mit Ananas. (Foto: Tim Toomey, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Generation Y: #druggieswithfuture

Wo der Spaß nicht mehr ausreicht, fängt der Rausch an.

Motivation. (Foto: Jonas Svidras, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Cooking in Your Car – Der Aufstieg der wohnungslosen Mittelklasse

Realität in den USA: Job, Überstunden, Schichtarbeit und der Verdienst reicht trotzdem nicht für eine Mietwohnung. In San Francisco und Oakland lebt ein Teil der Mittelschicht im Auto.

Queer. (Foto: Ryan McGuire, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Asylrecht: Wer ist schwul genug für Österreich?

„Weder ihr Gang, ihr Gehabe oder ihre Kleidung haben auch nur annähernd darauf hingewiesen, dass sie homosexuell sein könnten.“

Sieben Glühbirnen brennen für eine Idee. (Illustration: QuinceMedia, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

#Aufstehen oder Zusammenwirken

Die Sammelbewegung #Aufstehen kann die politische Landschaft in Deutschland aufmischen, aber auch Hoffnungen wecken, die später enttäuscht werden. Könnte ein Ansatz von unten #Aufstehen um wichtige Elemente bereichern?

Ölfass mit Löchern in der Wüste von Texas. (Foto: Max Yakovlev, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Wie ein Saloon in der fernen Wüste

Michael Lüders trägt mit seinem neuen Buch "Armageddon im Orient. Wie die Saudi-Connection den Iran ins Visier nimmt" zur Dechiffrierung des vermeintlichen Chaos im Nahen Osten bei.

Katze und Maus. (Illustration: Rafael Javier, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Die Macht des Einzelnen

Überwinden wir den Glauben, als Einzelne sowieso nichts verändern zu können.

We were born to run. (Foto: Paulius Dragunas, Unsplash.com)

Politik und Leben verbinden

Abwarten ist tödlich! Wie Politik von unten selbst gemacht werden kann.

Rescue. (Foto: Joshua Wilking, Unsplash.com)

Ist die Menschheit noch zu retten?

Das auf Sand gebaute Kartenhaus der neoliberalen Global Player fällt zusammen und wir alle müssen uns darauf einstellen.

Ein Mann liegt zusammengekauert auf dem Boden. (Foto: Mwangi Gatheca, Unsplash.com)

Das falsche Leben

In einer traumatisierten und traumatisierenden Gesellschaft ist es "normal", sich fremden Bedürfnissen zu unterwerfen. Exklusivabdruck aus "Wer bin ich in einer traumatisierten Gesellschaft?"

Street Art and kiss me. (Foto: Iurii Melentsov, Unsplash.com)

Die Macht der Autonomie

Das Denken in allgemein gelebten Machtkategorien übersieht das Wesentliche.

Verstört. (Illustration: a512824904, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Der Tiefe Staat

Der Kampf gegen den Tiefen Staat ist essenziell bei der Verteidigung der Demokratie.

Crowd und Umrisse von Menschen. (Illustration: geralt. Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Das Scheinversprechen

Das Konzept der Diversität verschleiert gravierende Ungerechtigkeit.

In your face. (Foto: Johnson Wang, Unsplash.com)

Die Fake-Demokratie

Die als Demokratie getarnte Elitenherrschaft kollabiert.

Krieg gegen Julian Assange. (Grafik: Neue Debatte mit Material von OpenClipart-Vectors, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Krieg gegen die Freiheit

Der Krieg gegen Julian Assange ist ein Krieg gegen die Pressefreiheit.

Wall of paint in Melbourne. (Foto: Jase Ess, Unsplash.com)

Haltet den Dieb!

Wo steckt das Geld der Kunden der Lebensversicherungen?