Kategorie: Gesellschaft

Der richtige Zeitpunkt – Don’t Wait Too Long

Der richtige Zeitpunkt – Don’t Wait Too Long

17. April 2019 By Gerhard Mersmann

Die Investition in eine gute Analyse zahlt sich immer durch einen Moment der Beschleunigung aus. Es geht um den richtigen Zeitpunkt.

Read More

Budenzauber: Zur Ideologie des freien Marktes

13. April 2019 By Gerhard Mersmann

Die Mieten explodieren. Das Geschrei gegen die Immobilienhaie greift aber zu kurz. Die Sache ist komplexer. Kapital wird sich immer auf Kosten der Menschen vermehren.

Read More
Budenzauber: Zur Ideologie des freien Marktes
Eine Politik freier Gestaltung?

Eine Politik freier Gestaltung?

10. April 2019 By Gerhard Mersmann

Was die Diskussion in der Politik dominiert, ist technokratische Makulatur. Sie hat nichts mit der Lösung brisanter Fragen zu tun.

Read More

Auf der Suche nach Identitäten

7. April 2019 By Gerhard Mersmann

Um die Suche nach Identitäten zu vereinfachen, kann es nützlich sein, die eine oder andere Übung zu meistern.

Read More
Auf der Suche nach Identitäten
Das Netz und das wirkliche Leben

Das Netz und das wirkliche Leben

2. April 2019 By Gerhard Mersmann

Es ist zwecklos, einen Diskurs ohne den Sauerstoff der Realität zu führen.

Read More

Bürokratie und Innovation

20. März 2019 By Gerhard Mersmann

Wer Ordnung in das gesellschaftliche Leben bringen will, der braucht eine effiziente, von Korruption freie Bürokratie.

Read More
Bürokratie und Innovation
Proletarische Welten – Bis ins Vergessen abstrahiert

Proletarische Welten – Bis ins Vergessen abstra...

18. März 2019 By Neue Debatte

Proletarische Welten ist eine unregelmäßige erscheinende Artikelserie des Autonomie Magazins, um Erfahrungen aus dem echten Leben zu teilen.

Read More

Komplexität als Kolonialismus für jedermann

10. März 2019 By Gerhard Mersmann

Es ist Mainstream: Alles hängt mit allem zusammen und die Welt komplex.

Read More
Komplexität als Kolonialismus für jedermann
Bürgerliche Mitte, spürst du dich noch?

Bürgerliche Mitte, spürst du dich noch?

9. März 2019 By Neue Debatte

"Der Gehorsam heuchelt Unterordnung, so wie die Angst vor der Polizei Anständigkeit heuchelt."

Read More

Der Rat eines wohlmeinenden Chronisten

6. März 2019 By Gerhard Mersmann

Die Tage des Karnevals und der Fastnacht haben gezeigt, mit welchem Unsinn sich die Republik beschäftigt und was tatsächlich eine Rolle spielen müsste.

Read More
Der Rat eines wohlmeinenden Chronisten
Wirtschaftsfaktor Depression – Rette sich, wer kann!

Wirtschaftsfaktor Depression – Rette sich, wer ...

3. März 2019 By Sven Böttcher

Traurigkeit wird zur Krankheit erklärt, um sie kostenpflichtig therapieren zu können. Exklusivabdruck aus „Rette sich, wer kann!“.

Read More

Vom Prothesengott zum Prothesenspott?

24. Februar 2019 By Gerhard Mersmann

Je komplexer die Funktionsweise und je leistungsstärker die Werkzeuge wurden, desto mächtiger fühlte sich der Mensch. Freud sprach von einem Prothesengott.

Read More
Vom Prothesengott zum Prothesenspott?
#FridaysForFuture: Offener Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel

#FridaysForFuture: Offener Brief an Bundeskanzl...

20. Februar 2019 By Gunther Moll

Ich darf Ihnen, sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, mitteilen: Die Kinder in unserem Land haben eine Haltung und Verantwortung für sich, ihre Mitmenschen und die Umwelt.

Read More

Kolumne Dead Men Working: Wir Habe-Nichtse

16. Februar 2019 By Maria Wölflingseder

Eine ganz besonders strenge Spielregel lautet: Verunglimpfe nie reiche, wirtschaftlich gut aufgestellte Länder, in denen es ebenfalls immer mehr Habe-Nichtse gibt.

Read More
Kolumne Dead Men Working: Wir Habe-Nichtse
Anpassung, Strategien, Allianzen

Anpassung, Strategien, Allianzen

15. Februar 2019 By Gerhard Mersmann

Oft scheint es, als wäre alles recht, nur um sich nicht entscheiden und aktiv werden zu müssen. Böse Zungen nennen so etwas ein Stadium von Dekadenz.

Read More

Vom schleichenden Prozess der Veränderung

14. Februar 2019 By Gerhard Mersmann

Das System hat den Wandel bereits hinter sich, und der Großteil der Mitglieder bemerkt es erst, wenn es längst zu spät ist.

Read More
Vom schleichenden Prozess der Veränderung

Newsletter