Kategorie: Interview

Ein Gespräch über eine Welt in Unordnung und den Nationalismus

Ein Gespräch über eine Welt in Unordnung und de...

25. März 2019 By Deborah Ryszka

Der Verleger und Chefredakteur der Wochenzeitung „Freitag“, Jakob Augstein, im Gespräch mit Deborah Ryszka über die unruhigen politischen Zeiten und was der Nationalismus damit zu tun hat.

Read More

Die Verschwörungspraxis der Machteliten

15. März 2019 By Nicolas Riedl

Ein Interview mit dem Herausgeber Ullrich Mies über das Buch „Der Tiefe Staat schlägt zu – Wie die westliche Welt Krisen erzeugt und Kriege vorbereitet“.

Read More
Die Verschwörungspraxis der Machteliten
Olivier de Sagazan: “Wir alle leben in einer kollektiven Halluzination.”

Olivier de Sagazan: “Wir alle leben in ei...

2. März 2019 By Deborah Ryszka und Gunther Sosna

Ein Gespräch mit dem Performance-Künstler Olivier de Sagazan über die Gelben Westen, die Gewalt in den Worten von Emmanuel Macron und die Entstellung in der Kunst.

Read More

Der Soziologe Dirk Baecker sagt: “Der Wan...

20. Februar 2019 By Deborah Ryszka

Ein Interview über die Möglichkeiten und Grenzen der Digitalisierung und Gewalteruptionen auf dem Weg in den digitalen Kapitalismus.

Read More
Der Soziologe Dirk Baecker sagt: “Der Wandel spaltet und bindet uns.”
“Der Feminismus ist nicht nur eine Bewegung der Frauen, sondern eine Bewegung von allen.”

“Der Feminismus ist nicht nur eine Bewegu...

5. Februar 2019 By Reto Thumiger

Es hat nicht mit der Vagina oder dem Penis zu tun.

Read More

Sarah Marder: Klimastreiks für eine bessere Zuk...

4. Februar 2019 By Anna Polo

Sarah Marder engagiert sich in Italien in der Bewegung #FridaysForFuture. Anna Polo hat mit ihr über die Bedeutung der Klimastreiks gesprochen, über Motivation und Mobilisierung.

Read More
Sarah Marder: Klimastreiks für eine bessere Zukunft
“Im Gerichtsprozess geht es um unsere ideologische Freiheit!”

“Im Gerichtsprozess geht es um unsere ide...

12. Januar 2019 By Krystyna Schreiber

Die frühere Parlamentspräsidentin von Katalonien, Carme Forcadell, sitzt seit fast einem Jahr im Gefängnis. Die spanische Justiz wirft ihr Rebellion vor. Sie wartet auf ihren Prozess, der zum europäischen Politikum werden dürfte.

Read More

“Wir waren ein Baum, der Wurzeln hatte&#8...

9. Januar 2019 By Neue Debatte

Ein Leben in den Roten Brigaden – über Arbeiter*innenwiderstand und bewaffneten Kampf. Ein Gespräch mit Francesco Piccioni.

Read More
“Wir waren ein Baum, der Wurzeln hatte”
Grundeinkommen bei den Europawahlen: Ein Interview mit Dániel Fehér

Grundeinkommen bei den Europawahlen: Ein Interv...

14. Dezember 2018 By Tony Robinson

"Wir wollen sehen, wo die Idee des Grundeinkommens in Europa steht."

Read More

Wenn Regierungen lügen und Medien mitmachen

25. August 2018 By Jens Wernicke

Exklusivabdruck aus "Lügen die Medien?" Interview mit dem Journalisten und Medienkritiker David Goeßmann.

Read More
Wenn Regierungen lügen und Medien mitmachen
Massenmediale Ideologieproduktion

Massenmediale Ideologieproduktion

22. August 2018 By Jens Wernicke

Exklusivabdruck aus "Lügen die Medien?" Prof. Rainer Mausfeld im Interview mit Jens Wernicke.

Read More

Das Ende des Journalismus

19. August 2018 By Jens Wernicke

Exklusivabdruck aus "Lügen die Medien?" Ein Interview mit dem Publizisten und Medienkritiker Ulrich Teusch.

Read More
Das Ende des Journalismus
Öffentlich-rechtlicher Gesinnungsjournalismus

Öffentlich-rechtlicher Gesinnungsjournalismus

17. August 2018 By Jens Wernicke

Exklusivabdruck aus "Lügen die Medien?" Ein Interview mit dem ehemaligen Tagesschau-Redakteur Volker Bräutigam.

Read More

Philippe Van Parijs: “Der größte Einwand ...

8. August 2018 By Neue Debatte

Aber der Wert hinter dem Grundeinkommen ist Gerechtigkeit, nicht aber Wohltätigkeit oder Solidarität.

Read More
Philippe Van Parijs: “Der größte Einwand gegen ein Grundeinkommen ist die Moral.”
Der Wahnsinn der Normalität

Der Wahnsinn der Normalität

7. August 2018 By Jens Wernicke

Wir leben in einer Demokratieillusion, die durch propagandistische Lügen am Leben gehalten wird.

Read More

Elementare Bedrohung

2. August 2018 By Reto Thumiger

Die Meinungs-, Informations- und Pressefreiheit wird immer weiter eingeschränkt. Die Journalistin und Autorin Krystyna Schreiber, die regelmäßig auch auf Neue Debatte veröffentlicht, berichtete beim Europäischen Humanistischen Forum in Madrid über die Situation in Spanien und Katalonien.

Read More
Elementare Bedrohung

Newsletter