Archiv der Kategorie: Philosophie

In der Kategorie Philosophie greift NEUE DEBATTE Themen vor allem aus Religion, Kultur, Gesellschaft und Kommunikation sowie Digitalisierung und Robotik auf, die aus philosophischer Sicht betrachtet werden. Außerdem werden Fachbegriffe wie Ethik und Moral sowie Theorie wie zum Beispiel das ethische Konzept des Utilitarismus allgemeinverständlich erklärt und in die Diskussion eingebracht.

Jürgen Habermas und die postsäkulare Gesellschaft

Der Philosoph und Soziologe Jürgen Habermas warf 2001 den Begriff der postsäkularen Gesellschaft in die Debatte ein. Seither hat der Begriff eine rasante Verbreitung und inflationäre Nutzung erlebt. Dr. Christian Weilmeier erklärt den Begriff.

Jürgen Habermas und die postsäkulare Gesellschaft weiterlesen

Zoon politikon: Der Mensch als politisches und soziales Wesen

Der antike Philosoph Aristoteles charakterisierte den Menschen als „Zoon politikon“. Dr. Christian Weilmeier erklärt den Fachbegriff, der in die deutsche Sprache eingegangen ist.

Zoon politikon: Der Mensch als politisches und soziales Wesen weiterlesen

Philosophie im Doppelpack: Tugend und Mesotes-Lehre bei Aristoteles

Es ist spannend zu beobachten, wie sich Begriffe im Laufe der Jahrhunderte wandeln und neue Bedeutungen bekommen. Die Arete, einer der großen und wichtigen Begriffe der Antike, ist ein Paradebeispiel dafür.

Philosophie im Doppelpack: Tugend und Mesotes-Lehre bei Aristoteles weiterlesen