Pulp Fiction – Im Zeitalter der Bedeutungslosigkeit

“Pulp Fiction” ist nicht erst seit neuestem ein Kultfilm. Ein wahrer Kult rankt sich seit 1994 um diesen Film; ausführliche Internet-Seiten, ein Rowohlt-Taschenbuch sowie einiges und einige mehr beschäftigten sich mit diesem Streifen. Zu Recht.

Metropolis – Wegweisend in vielerlei Hinsicht

Die Geschichte von „Metropolis” – des wohl bekanntesten deutschen Films – ist auch eine Geschichte des Verlusts.

Einer flog über’s Kuckucksnest

Normaler Wahnsinn und wahnsinnige Normalität. Eine Rezension von Ulrich Behrens.

Pride – Eine traurige Geschichte, mit Witz erzählt

Wer sich den Film Pride ansieht, erlebt die Geburtsstunde des Wirtschaftsliberalismus in England und Europa hautnah.