Kategorie: Transformation

In der Kategorie Transformation bündelt NEUE DEBATTE Beiträge, die die Veränderungen der digitalisierten Gesellschaft unter Aspekten der Erneuerung und von alternativen Wegen des menschlichen Miteinander beleuchten.

Neue Debatte nimmt sich auch künstlerischen Themen an.

Welche Farbe hat die Welt?

Wir leben in einem besonderen Moment, in dem sich zwei Welten vereinen, die alte, die zu Ende geht und eine neue, die beginnt.

Der leere Kühlschrank im leeren Zimmer.

Die Glühbirne im leeren Kühlschrank

Die Schweizer haben sich gegen die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) ausgesprochen. Doch das Thema ist in Europa nicht vom Tisch. Die finnische Studentin Katariina Pietiläinen schreibt über die Diskussion um das BGE in ihrem Land.

Franco Bifo Berardi schreibt über den Kern.

Franco „Bifo“ Berardi – Der Kern

Franco "Bifo" Berardi schreibt über den Kern der Die Bewegung für ein demokratisches Europa 2025. "Deswegen müssen wir ein Projekt des Widerstands erarbeiten, des Überlebens, und was am wichtigsten ist, ein Befreiungsprojekt für die schöpferische Fantasie."

Das Bedingungslose Grundeinkommen wird kommen. Davon sind immer mehr Menschen überzeugt.

Geld für alle! Über das bedingungslose Grundeinkommen

Robotik und Digitalisierung optimieren die Arbeitswelt. Menschliche Arbeitskraft wird verdrängt durch Automatisierung. Ist das bedingungslose Grundeinkommen die Antwort auf diese Entwicklung? Nicht für Sahra Wagenknecht.

Schule und Potentialentfaltung schließen sich aus.

Verstand gefaltet auf DIN-A4-Format

Das System Schule behindert die Entfaltung der individuellen Potentiale. Die stille Revolution der Potentialentfaltung kann den freien Geist und die Gesellschaft vor der Zerstörung retten.

Die Zahl der Solopreneure steigt an, aber die meisten werden scheitern.

Die fatale Eleganz der Einzelkämpfer

Im digitalen Zeitalter scheint es kinderleicht, eine eigene Firma zu gründen. Die Realität sieht anders aus. Eine Alternative wäre, sich zusammenzuschließen.

Donald Trump ist eine Führungspersönlichkeit alter Prägung, die mit dem Modell des Superleadership nichts gemeinsam hat.

Superleadership statt Saurier

Hart, härter, Donald Trump. Brauchen wir solche Anführer? Nein! Führung geht heute anders. Mit Wertschätzung, Aufrichtigkeit, Respekt und Vertrauen.