Kategorie: Video

In der Kategorie Video zeigt NEUE DEBATTE Aufnahmen von Begegnungen, Interviews, Erklärungen und Dokumentationen über aktuelle Themen, dem Zeitgeschehen, Transformation und Philosophie. Theorie wird erklärt und Lebenswirklichkeit abgebildet, dessen Kenntnis für die Entwicklungen innerhalb einer Gesellschaften relevant erscheinen.

Work Harder. (Foto: Jordan Whitfield, Unsplash.com)

Dokumentarfilm: Mütterstreik

Der Film "Mütterstreik" dokumentiert die Erfahrungen polnischer Arbeiterinnen in der Sonderwirtschaftszone Wałbrzych mit menschenfeindlichen Arbeits- und Lebensbedingungen.

Blick in ein Krankenhauszimmer. (Foto: Daan Stevens; Unsplash.com)

Videointerview: Die Ökonomisierung des Gesundheitswesens

Die Abschaffung der Pflegepersonalregelungen in den 1990er-Jahren und die Einführung der diagnosebezogenen Fallgruppen beschleunigten den Prozess der Ökonomisierung im Gesundheitswesen.

Bilbo Calvez und Sebastian Rost im Gespräch über Earthship (Foto: Bilbo Calvez)

Bärensuppe: Bilbo Calvez im Gespräch mit Sebastian Rost über das Earthship

In der basisdemokratischen Gemeinschaft Tempelhof steht das erste Earthship Deutschlands. Es ermöglicht ein (fast) autarkes Leben.

Slums und Armenviertel. (Foto: Free-Photos; Pixabay.com; CC0 Lizenz)

Federn lassen – Von der Dritten Welt zum globalen Süden

Die Dritte Welt ist nicht verschwunden. Sie wird weiterhin ungerecht behandelt und dabei wohlklingend und politisch korrekt als "Globaler Süden", "Trikont" oder "Peripherie" bezeichnet.

Lichtspirale in der Dunkelheit. (Foto: Simon Kessler, Unsplash.com)

Nihilismus – Die Lehre vom Nichts

Nichts was wir sehen, existiert so, wie wir es sehen. All das, was wir sehen, ist eine Illusion.

Always be happy (Foto: Igor Ovsyannykov, unsplash.com)

Die uralte Frage: Was ist Glück?

Die Frage nach dem Glück ist auch immer die Frage danach, wie man Glück erreichen kann.

Bärensuppe - Bilbo Calvez und Franz Hörmann im Gespräch über Infomoney.

Bärensuppe: Bilbo Calvez im Gespräch mit Franz Hörmann über INFOMONEY

Franz Hörmanns Geldkonzept "Infomoney" hat einen völlig neuen Ansatz. Niemand soll zwangsläufig für eine Dienstleistung oder ein Produkt bezahlen müssen, wenn dies im Überfluss in der Community vorhanden ist.

Der Mann mit Schirm steht symbolisch für Max Stirner und der Einzige und sein Eigentum.

Max Stirner – Der Einzige und sein Eigentum

Max Stirner gilt als Klassiker des Amoralismus und des "Ethischen Egoismus". Das kommt nicht von ungefähr. Stirners Ausspruch "Mir geht nichts über Mich" besagt, dass der Eigner nichts "über sich" akzeptiert - auch nichts Heiliges.

Interview mit dem Kanadier Rick Simpson für die Bärensuppe.

Bärensuppe: Bilbo Calvez im Gespräch mit Rick Simpson

Der Kanadier Rick Simpson ist ein überzeugter Verfechter von Cannabis als Heilpflanze. Bilbo Calvez hat mit ihm gesprochen.

Metaethik - Hunde - Armut - kirkandmimi - pixabay.com -  Creative Commons CC0

Metaethik und Fundamentalethik – Was ist das?

Christian Weilmeier erklärt in seinem Videobeitrag die Begriffe Metaethik beziehungsweise Fundamentalethik.

Menschenrechte: Hindernis im Anti-Terror-Kampf?

Wird in der Demokratie der Ausnahmezustand im Kampf gegen den Terror zur Regel, bewegt sich die Demokratie auf dem gleichen Niveau.

Mensch und Gesellschaft - Unsplash (pixabay.com) - Creative Commons CC0

Philosophische Gedanken über das Spannungsverhältnis von Individuum und Gesellschaft

Der einzelne Mensch und die Gesellschaft befinden sich in einem ständigen Spannungsverhältnis. Wer braucht wen? Der Philosoph Christian Weilmeier geht zentralen Fragen nach.

book read study sofa cup browse pixabay CC0

Vergeltung und Sühne: Die Straftheorien und die Frage nach dem Warum

Straftheorien spielen in der Ethik und in der Rechtsphilosophie eine wichtige Rolle. Die zentrale Frage: Warum bestrafen wir überhaupt?

Frau Gefühl - Khusen Rustamov; pixabay; Creative Commons CC0

Emotionen und Rationalität: Das Moralkonzept von David Hume

Dr. Christian Weilmeier stellt die Prinzipien der Moral von David Hume vor.

Bilbo Calvez Sozial Media #3 über Macron

Licht in die Black Box: Bilbo Calvez über Emmanuel Macron und sein Programm

Was will Frankreichs neuer Präsident und wie glaubwürdig ist er? Bilbo Calvez setzt sich in ihrer aktuellen Ausgabe von "SM wie Sozial Media" kritisch mit dem Programm und der Person Emmanuel Macron auseinander.

Interview von Weltnetz.TV mit Pfarrer Peter Fuchs

Assad und die Christen: Sabine Kebir im Gespräch mit Peter Fuchs über die Lage in Syrien

Bewaffnete islamistische Gruppen stellen in Syrien für Christen und Anhänger religiöser Minderheiten eine besondere Bedrohung dar. Sie suchen Schutz in den Gebieten, die von den Truppen Bachar el-Assads kontrolliert werden, berichtet Peter Fuchs von CSI.

no jumping off the bridge PublicDomainPictures; pixabay.com; Creative Commons CC0

Der Unterschied zwischen Ethik und Religion einfach erklärt

Ist Religion Ethik oder ist Ethik Religion? Welche Rolle spielt das Göttliche, und welche Rolle spielt die Vernunft? Christian Weilmer erklärt den Unterschied zwischen Ethik als Fach der Philosophie und Religion.

Dada Madhuvidyananda im Gespräch mit Bilbo Calvez (Bärensuppe)

Bärensuppe: Ein Gespräch mit Dada Madhuvidyananda über Meditation, Spiritualität und Grundwerte

Um eine menschliche Welt zu gestalten, müssen sich die Grundwerte vom „ich“ zum „wir“ verlagern. Vom Verfolgen egozentrischer Ziele hin zur Achtung vor dem Leben.

Jacques-Louis Davids Der Tod des Sokrates (1787) - Foto Gemeinfrei

Daimonion: Was Sokrates antrieb

Was ist die innere Stimme? Sie warnt vor schlechten Dingen, aber rät nie zu etwas zu. Damit hatte schon Sokrates zu kämpfen.

Maisfeld_abgeerntet_Stängel - Foto von Axel Hindemith, CC BY 3.0

Dokumentarfilm: Tödliche Agri Kultur – Wie Monsanto die Welt vergiftet

Glyphosat steht im Verdacht, Krebs zu erregen. Die Zulassung in der Europäischen Union läuft dieses Jahr aus. Der Konzern Monsanto unternimmt alles, um ein Verbot von Glyphosat zu verhindern. Die neue Dokumentation "Tödliche Agri Kultur - Wie Monsanto die Welt vergiftet" der Journalistin Gaby Weber verdeutlicht, welche dramatischen Auswirkungen u.a. der Einsatz von Glyphosat auf die Menschen und die Natur in Argentinien hat.