Rette sich wer kann!

Die armen Reichen kennen nur ein Ziel: rette sich wer kann! (Symbolfoto: Jacob Meissner, Unsplash.com)

Die Reichen dieser Welt kennen nur noch eins: Rette sich wer kann! Für sie geht es bei der Zukunft der Technologie im Grunde nur um eins: zu entkommen.

Das größte Risiko der „Risikogruppen“: Hausarrest und Isolierung

Das größte Risiko der Risikogruppen sind Hausarrest und Isolierung. (Illustration: Neue Debatte)

Spätestens seit Mitte März werden wir mit dem Thema „Corona“ so flächendeckend und lautstark zugedröhnt, dass man höllisch aufpassen muss, um überhaupt noch andere Geräusche wahrzunehmen.

Dominoeffekt: „If one country fails, then we all fail!“

Weltweite Kooperation ist die einzige Chance, die Krise zu überstehen. (Illustration: Neue Debatte)

Unabhängig vom Aspekt der pandemischen Wirkung, macht eine ILO-Studie deutlich, was ökonomisch wie sozial auf alle betroffenen Länder zukommen wird.

Die Gesundheitsdiktatur

Notstand wegen dem Corona-Virus verlangt nach Wachsamkeit gegenüber dem Staat. (Illustration: Neue Debatte)

Pandemien geben der Staatsmacht Gelegenheit, ihre vorhandenen autoritären Neigungen nach Belieben auszuagieren. Nicht mehr nur Fakten bestimmen die Gesetze des Handelns, sondern eine diffus gefühlte „Bedrohungslage“.

Journalismus und Wissenschaft von unten