Kategorie: Zeitgeschehen

Mord im Konsulat

Mord im Konsulat

25. Oktober 2018 By Can Burak Naz

Der Fall Khashoggi offenbart das gestörte Verhältnis Saudi-Arabiens zu den Menschenrechten.

Read More

Ein reiches Land: Die ewige Wiederkehr der Arge...

1. Oktober 2018 By Amelie Lanier

Einen neuerlichen Bankrott kann sich Argentinien und vor allem das Weltfinanzsystem nicht leisten.

Read More
Ein reiches Land: Die ewige Wiederkehr der Argentinischen Krise
Besuch aus der Türkei

Besuch aus der Türkei

29. September 2018 By Gerhard Mersmann

Was daraus gelernt werden kann? Die Armut eigener Standpunkte macht die Welt wirklich komplizierter. 

Read More

Als der letzte Baum gefällt wurde

21. September 2018 By Tony Robinson

Wir steuern auf einen Kollaps der menschlichen Zivilisation zu. Es gibt Dinge, die wir dagegen tun können. Aber wir müssen sie auch tun!

Read More
Als der letzte Baum gefällt wurde
Pilzesammler und Sammlungsbewegungen

Pilzesammler und Sammlungsbewegungen

5. September 2018 By Günter Buhlke

Eine landesweite Debatte über Parteigrenzen hinweg, wie die Zukunft des Landes bei Einhaltung demokratischer Regeln auszugestalten wäre, ist überfällig.

Read More

Kriegsgebiet Weltwirtschaft

18. August 2018 By Günter Buhlke

Gegenwärtig werden fünf Länder mit Verhältnissen konfrontiert, die in der Vergangenheit nur im Hinterhof der USA angetroffen wurden.

Read More
Kriegsgebiet Weltwirtschaft
#Prisonstrike: Widerstand gegen die Sklaverei in den US-Gefängnissen

#Prisonstrike: Widerstand gegen die Sklaverei i...

18. August 2018 By Gunther Sosna

Masseninhaftierungen haben sich in den USA zum Big Business entwickelt. Die Gefangenen wehren sich mit einem landesweiten Gefängnisstreik gegen Ausbeutung und inhumane Haftbedingungen.

Read More

Sergej Schoigu und mein Vater

14. August 2018 By Gerhard Mersmann

Das Sicherheitsrisiko ist eine gegen die Erfahrungen der Geschichte imprägnierte Verteidigungsministerin.

Read More
Sergej Schoigu und mein Vater
Katalonien und die Justiz: Sind die Entscheidungen im Fall Puigdemont politisch motiviert?

Katalonien und die Justiz: Sind die Entscheidun...

22. Juli 2018 By Krystyna Schreiber

Durch das Zurückziehen des europäischen Haftbefehls seitens Spaniens hat sich die Causa Puigdemont (vorläufig) erledigt. Es bleiben zahlreiche Fragen offen.

Read More

Es ist angerichtet – Der Wettstreit um di...

11. Mai 2018 By Gerhard Mersmann

Der Kampf um die strategischen Ressourcen ist neu entbrannt. Jeder Kampf darum hat etwas zu tun mit dem Wettstreit um die Weltherrschaft. Und die Alternativen heißen USA oder China. Andere existieren nicht.

Read More
Es ist angerichtet – Der Wettstreit um die Weltherrschaft
Karl Marx. Lesen Sie das Original!

Karl Marx. Lesen Sie das Original!

7. Mai 2018 By Gerhard Mersmann

Die beste Referenz, die Karl Marx in diesen Tagen erwiesen werden kann, ist seine Schriften selbst zu lesen. Dann ist das Urteil authentisch.

Read More

Katalonien: Barcelona strauchelt über den Stolp...

4. Mai 2018 By Krystyna Schreiber

Im Februar 2018 wurden 68 Stolpersteine für katalanische Opfer des Nationalsozialismus von dem deutschen Künstler Gunter Demnig in Katalonien verlegt. Es sollte ein Beitrag von deutscher Seite zur längst nötigen historischen Aufarbeitung des Faschismus in Spanien sein.

Read More
Katalonien: Barcelona strauchelt über den Stolperstein für Lluís Companys
Wiedervereinigung: Koreanische Wege und deutsche Gedanken

Wiedervereinigung: Koreanische Wege und deutsch...

1. Mai 2018 By Gerhard Mersmann

Nord- und Südkorea nähern sich an. Die Wiedervereinigung des geteilten Landes könnte zum großen Thema werden. Unbehagen herrscht offenbar bei diesem Gedanken. Denn die Geschehnisse in Korea könnten viele Deutsche veranlassen, noch einmal über ihr eigenes Schicksal nachzudenken.

Read More

Krieg in Syrien: Dirty Boogie & Lügenlords

11. April 2018 By Gerhard Mersmann

Nach einem angeblichen Giftgasangriff in Syrien hat US-Präsident Donald Trump gedroht, ein Militärschlag würde unmittelbar bevorstehen. Die Bereitschaft, die eigenen Interessen mit jeder Form des Krieges und des Terrors durchzusetzen, hat weltgeschichtlich viele Imperien ausgezeichnet. Entweder sie scheiterten schnell oder sie zeigten damit an, dass ihre Blüte hinter ihnen lag.

Read More
Krieg in Syrien: Dirty Boogie & Lügenlords
Beweise, bitte! Eine nüchterne Analyse des Mordversuchs an Sergej und Yulia Skripal

Beweise, bitte! Eine nüchterne Analyse des Mord...

21. März 2018 By Andreas von Westphalen

Nach dem Mordversuch an dem ehemaligen russischen Spion Sergej Skripal und seiner Tochter Yulia sieht Großbritannien in Russland den Schuldigen. Außenminister Johnson klagt den russischen Präsidenten Wladimir Putin sogar persönlich an. Und die Medien? Statt aufzuklären werfen sie - ohne jeden Beleg für eine russische Schuld - die Frage auf, ob die Vorkommnisse nicht längst den NATO-Bündnisfall ausgelöst hätten. Rechtsstaatlichkeit sieht anders aus.

Read More

Die Falken und die Nachrichten

24. Februar 2018 By Gerhard Mersmann

Das Weltbild, das aktuell in vielen Medien produziert wird, stimmt in auffälliger Weise mit dem Bild überein, das in vielen US-amerikanischen Think Tanks vorherrscht und dem der Falken entspricht. Das Wissen um diesen Zusammenhang muss dazu führen, eine Mitgliedschaft von Journalisten in einer dieser Kriegswerkstätten anzuzweifeln.

Read More
Die Falken und die Nachrichten

Archiv

Newsletter