Neue Debatte Journalismus und Wissenschaft von unten

Eine Reise durch das 20. Jahrhundert Europas. (Illustration: Neue Debatte)
0

Eine Reise durch das 20. Jahrhundert

Was haben ein Rentner in Bulgarien, ein Hilfsarbeiter mit Migrationshintergrund, der sich auf einem Feld in Bayern plagt, und ein spanischer Webdesigner, der in einem hübschen Neubaugebiet von Madrid lebt, gemeinsam? Wenig. Okay, sie leben in Europa, vielleicht ist da eine Verbindung.

Daniela Platsch von Wandel im Gespräch mit Gunther Sosna über die Dauerkrisen in der EU und radikale Lösungen. (Illustration: Neue Debatte)
0

Neue politische Kräfte: Wer braucht den Wandel?

Daniela Platsch ist Ökonomin und Geschäftsführerin von der österreichischen Partei „Wandel“. Sie will Politik und Gesellschaft verändern. Bei ‚Reiner Wein‘ spricht sie über den Zustand der EU, die Flucht in den Nationalstaat im Angesicht des Virus und den radikalen Ausweg aus der Dauerkrise.