Radikal anders!

Sanierungsfall Megamaschine

Mehr lesen

Demokratische Sozialisten – Eine neue Partei für Österreich

DemoS steht für Demokratische Sozialisten.

Christian Sadil: „Grundsätzlich ging und geht es uns, den DemoS (Demokratischen Sozialisten) darum, eine Politik zu initiieren, die sich vorrangig an den Menschen und ihren Bedürfnissen und Optionen orientiert und nicht an den Interessen der alles dominierenden Konzerne und der Finanzwirtschaft.“

Luis Mariano Fernández – Der Seelenwanderer

Luis Mariano Fernandez ist TV-Moderator und YouTube-Blogger. Auf NEUE DEBATTE veröffentlicht er sein aktuelles Videoprojekt.

Ohne Zweifel ist die edelste Eigenschaft des Menschen, die Fähigkeit zu träumen. Die Fähigkeit zu träumen und die Neugier, beides dürfen wir nie verlieren. Und die Liebe, die Liebe in all ihren Formen, als Lebenswandel, als Lebensphilosophie.

Deutschland ist kalt wie Mordor

Ein Fotoderivat von Xander.

Die große Herausforderung, sich menschlich und voller Empathie gegenüber Hilfesuchenden zu zeigen, hat eines ans Tageslicht gebracht: All die Mahnungen vor Rassismus und Unmenschlichkeit haben nicht wirklich gefruchtet. Die „demokratische und zivilisierte Haut“ bei einem nicht unerheblichen Teil der Bevölkerung, ist sehr sehr dünn gewesen, wenn sie denn überhaupt vorhanden war.

Comandante für die Ewigkeit

Fidel Castro führte die Revolution auf Kuba zum Sieg.

Selbst als hochbetagter Greis bekämpft der Berufsrevolutionär noch immer seinen Lieblingswiedersacher in Washington. Zwar nicht mit der Waffe in der Hand, aber mit Worten, die keinen Zweifel daran aufkommen lassen, wer der Feind ist: Das kapitalistische System und seine Profiteure.

Postmoderne Himmelfahrtskommandos

Himmelfahrtskommando

Vor allem in Zeiten des „gesellschaftlichen Schwebens“ wie der Ausbildung ändern sich Umfeld und damit Wahrnehmung häufig. So veröffentlichte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) 2014 eine Studie, der zufolge Selbstmord mit 17,4 % die am häufigsten anzutreffende Todesursache von 15-29-Jährigen darstellt.

Journalismus und Wissenschaft von unten