Die Technologisierung sozialer Fragen

Fragen über Fragen. Bist du glücklich. (Foto: Yi Liu, Unsplash.com)

Soziale Fragen lassen sich in technische Fragen umzuwandeln und somit verstecken. Technik spielt deshalb für die Macht eine zentrale Rolle.

Die Meinungsmacht der Intermediäre

Intermediäre sind Facebook, Instagram, Twitter, Youtube oder auch Google. (Foto: Rami al-zayat, Unsplash.com)

Warum die Länder verpflichtet sind, ein medienübergreifendes „Vielfaltsicherungsrecht“ zu schaffen.

Buchbesprechung: Die Bit-Revolution von Gernot Brauer

Bit-Revolution von Gernot Brauer dreht sich um Big Data. Code on computer monitor. (Symbolfoto: Markus Spiske, Unsplash.com)

Im aktuellen Buch von Gernot Brauer gehen Lesevergnügen, Wissensgewinn und Erklärung hochkomplexer Sachverhalte Hand in Hand.

Smart City und Smarter Shit – Alles nur zu Deinem Wohle

Smart City und Free Fallin. (Foto: John Fornander, Unsplash.com)

Verkaufe mir meine Identität! Ein Essay über die Smart City und den Versuch, der Bevölkerung die totale Kontrolle schmackhaft zu machen.

Die Automatisierung und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft (Teil 8)

Bild vom Womens March in Washington DC am 21. Januar 2017. (Foto: Jerry Kiesewetter, Unsplash.com)

Die Industrielle Revolution brachte gewaltige Arbeitslosigkeit hervor, verlief aber insgesamt langsam. Menschen fanden in neuen Branchen wieder Erwerbsarbeit und Auskommen. Die technische Revolution der Gegenwart ist anders. Sie führt die Menschheit nach Mad Max Land oder ins Paradies.

Die Automatisierung und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft (Teil 7)

Eine Frau arbeitet in einer Werkstatt. (Foto: Yaroslav Maltsev, Unsplash.com)

Telepräsenzmaschinen, Roboter, Software und künstliche Intelligenz setzen menschliche Arbeitskraft frei. Industrie und Staat versuchen, die noch vorhandene Arbeit zu strecken. Der Niedriglohnsektor wächst. Langfristig hat das keinen Erfolg. Die globale wirtschaftliche Konkurrenz treibt die Entwicklung zu schnell voran. Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung werden zunehmen, und die Einkommen schwinden. All das wirkt sich auf das Zusammenleben der Menschen aus, wie es technologische Fortschritte in der Vergangenheit bereits gezeigt haben.

Die Automatisierung und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft (Teil 6)

Pacific Fruit Express. (Foto: Kai Gradert, Unsplash.com)

Während Roboter wie Pepper oder Computerprogramme wie Watson die Dienstleistungsbranchen erobern und in der Medizin und beim Militär Telepräsenzmaschinen Einzug halten, setzt sich künstliche Intelligenz hinter das Steuer von Automobilen und Lastkraftwagen. Die flächendeckende Nutzung autonomer Fahrzeuge hat Konsequenzen, nicht nur für den Straßenverkehr und die Arbeitswelt. Es stellen sich dabei ethische und rechtliche Fragen. Antworten zu finden, sollte ein zentrales Thema in der öffentlichen Debatte sein, um die Zukunft aktiv zu gestalten, bevor künstliche Intelligenz der Gesellschaft diese Aufgabe abnimmt.

Journalismus und Wissenschaft von unten