Schlagwort: Bedingungsloses Grundeinkommen

Goldfische in einer Glühbirne. (Illustration: Alexas_Fotos, Pixabay.com; Creative Commons CC0)

Philippe Van Parijs: „Der größte Einwand gegen ein Grundeinkommen ist die Moral.“

Aber der Wert hinter dem Grundeinkommen ist Gerechtigkeit, nicht aber Wohltätigkeit oder Solidarität.

Alvaro Orus drehte den Film "Grundeinkommen – Unser Recht auf das Leben" (Foto: Pressenza)

Alvaro Orus über „Grundeinkommen – Unser Recht auf das Leben“

"Das BGE würde Armut ein Ende bereiten, und somit auch wirtschaftlicher Gewalt und all ihren grausamen Auswirkungen."

Lets start Home. (Foto: Arunas Naujokas, Unsplash.com)

Ökonomie oder ein wenig abstraktes Denken

Spätestens jetzt, wo es auf der Welt keinen objektiven Mangel mehr gibt, kann nicht mehr Arbeit im Vordergrund des Seins stehen.

Personal Training in Cincinnati, USA. (Foto: Ali Morshedlou, Unsplash.com)

Lieber Gott, mach mich fromm, dass ich schnell in Arbeit komm!

Ein Aufklärungsversuch zur aktuellen Debatte über Hartz IV, Grundeinkommen, neue Regelinstrumente zur Arbeitsbeschaffung und das Dasein „in Arbeit“.

Its capitalism stupid. (Foto: Lanpernas; Flickr.com; Lizenz CC BY-SA 2.0)

Warum ich den Kapitalismus abschaffen will …

Arbeiten, Partys, Shoppen und noch mehr arbeiten. Unsere Autorin Vicky lebte ein ganz normales Leben und fühlte sich wohl im kapitalistischen System. Heute will sie es abschaffen und erklärt, warum.

Bilbo Calvez und Enno Schmidt im Gespräch

Bärensuppe: Ein Gespräch über das bedingungslose Grundeinkommen

Bilbo Calvez sprach mit Enno Schmidt über die größte Frage der Welt: "Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?“

Maske mit Farben für Karneval.

Vermögensobergrenze – Eine Phantomdiskussion

Würde eine Vermögensobergrenze die Schere zwischen Arm und Reich schließen? Die Diskussion ist überflüssig. Denn es droht der Kollaps ganzer Volkswirtschaften und der Zusammenbruch der Staaten.

Die Verwertungsgesellschaft macht die Menschen krank. Solidarität ist eine hilfreiche Medizin.

Gesellschaft im Umbruch: Das Humankapital braucht Solidarität!

Psyche kaputt, Rückgrat gebrochen: Der Mensch geht als Humankapital in der Verwertungsgesellschaft zugrunde.

Die 7 besten Artikel, Beiträge und Interviews aus dem November 2017 im Neue Debatte Geschmacksranking.

Der November 2016 im Rückspiegel

Die 7 besten Artikel, Beiträge und Interviews aus dem November 2017 im Neue Debatte Geschmacksranking.

In der Europäischen Union sind 119 Millionen Menschen von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht.

Armut in der EU: What a fuck … !

In der Europäischen Union sind 119 Millionen Menschen von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht.

Der Schweizer Unternehmer Daniel Häni setzt sich für ein Bedingungsloses Grundeinkommen ein.

Daniel Häni: „Das bedingungslose Grundeinkommen ist eine Initiative gegen Faulheit.“

Das bedingungslose Grundeinkommen ist eine Initiative gegen Faulheit.

Die 7 besten Artikel, Beiträge und Interviews aus dem Oktober 2016 im NEUe DEBATTE Geschmacksranking.

Der Oktober 2016 im Rückspiegel

Die 7 besten Artikel, Beiträge und Interviews aus dem Oktober 2016 im Geschmacksranking von NEUE DEBATTE.

Generation Grundeinkommen - Im Safe der ehemaligen Schweizerischen Volksbank

Das bedingungslose Grundeinkommen ist wählbar!

Roboter und Künstliche Intelligenz befreien die Gesellschaft von schweren Tätigkeiten und von bezahlter Arbeit.

Eine Bereitschaft zur Erwerbstätigkeit würde bei Zahlung eines BGE nicht gefordert, sondern nur die Orientierung am Gemeinwohl. Arbeitnehmer haben keine existenzielle Verpflichtung mehr zur Arbeit und sind somit auch nic

Egon Vouillème über die Industrie 4.0 und das Grundeinkommen (Teil 2)

Erwerbsarbeit verliert die Funktion, den Lebensunterhalt sicherzustellen. Egon Vouillème geht ausführlich der Frage nach, was in der Industrie 4.0 aus den vielen Produkten und Dienstleistungen werden soll, wenn sie niemand mehr kaufen kann.

Industrie 4.0 soll eine neue industrielle Revolution kennzeichnen, die derzeit stattfindet.

Egon Vouillème über die Industrie 4.0 und das Grundeinkommen (Teil 1)

Erwerbsarbeit verliert die Funktion, den Lebensunterhalt sicherzustellen. Egon Vouillème geht ausführlich der Frage nach, was in der Industrie 4.0 aus den vielen Produkten und Dienstleistungen werden soll, wenn sie niemand mehr kaufen kann.

Das bedingungsloses Grundeinkommen beschäftigt unseren Autor Rainer Kahni.

Hartz-IV? Das bedingungslose Grundeinkommen ist die bessere Alternative!

Bedingungsloses Grundeinkommen für Rentner und Hartz-IV-Empfänger, zu dieser Überzeugung bin ich nach langer Prûfung und intensivem Nachdenken gekommen.

beitrag-neue-debatte-interview-inge-hannemann-hartz-iv-unsplash-pixabay-com-cc0-public-domain

Reden wir über Hartz-IV-Sanktionen …

Der Staat muss dringend gegensteuern, damit der soziale Frieden nicht weiterhin gefährdet ist.

Die Generation Grundeinkommen schüttete am 4. Oktober 2013 um 10.15 Uhr 8 Millionen „Fünferli“ auf den Bundesplatz.

Mach mit! 9. Internationale Woche des Grundeinkommens

Die Diskussion um das bedingungslose Grundeinkommen hat sich zu einer globalen Debatte entwickelt, die alle Organisationen, Parteien und vor allem die Menschen erreicht.

Der leere Kühlschrank im leeren Zimmer.

Die Glühbirne im leeren Kühlschrank

Die Schweizer haben sich gegen die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) ausgesprochen. Doch das Thema ist in Europa nicht vom Tisch. Die finnische Studentin Katariina Pietiläinen schreibt über die Diskussion um das BGE in ihrem Land.

Bei einer Volksabstimmung in der Schweiz ging es 2016 auch um das bedingungslose Grundeinkommen.

Volksabstimmung über das bedingungslose Grundeinkommen

Die Schweizer 10er-Note ist der offizielle Flyer der Volksinitiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen (BGE). Am Sonntag, den 5. Juni 2016, stimmen die Eidgenossen über die Einführung des BGE ab.

Das Bedingungslose Grundeinkommen wird kommen. Davon sind immer mehr Menschen überzeugt.

Geld für alle! Über das bedingungslose Grundeinkommen

Robotik und Digitalisierung optimieren die Arbeitswelt. Menschliche Arbeitskraft wird verdrängt durch Automatisierung. Ist das bedingungslose Grundeinkommen die Antwort auf diese Entwicklung? Nicht für Sahra Wagenknecht.