Die Gehirn-Waschanlage

Waschanlage. (Foto: Ryan McGuire, Pixabay.com, Creative Commons CC0)

Ein Plädoyer für ein Leben ohne Schule und mehr Gelassenheit im Umgang mit Kindern.

Schluss mit Pauken und Noten! – Teil 5: Aufgaben der Lehrer

Kreativität braucht keine Grenzen. (Foto: The Creative Exchange, Unsplash.com)

Im fünften Teil der Beitragsserie „Schluss mit Pauken und Noten!“, in der Gerhard Kugler dem aktuellen Bildungssystem eine Alternative gegenüberstellt, wird die „neue“ Rolle des Lehrers beschrieben. Außerdem wird verdeutlicht, warum der Mensch durch das Lernen in einem Projekt-Profil-System in der Zukunft mehr können wird als die Maschinen der 4.0-Technologie.

Schluss mit Pauken und Noten! – Teil 4: Kriteriumsorientierte Leistungsmessung

Lernen nach Fähigkeiten und Begeisterung. (Foto: Lacie Slezak, Unsplash.com)

Geht es im Bildungssystem auch ohne Noten? Gerhard Kugler stellt im vierten Teil seiner Beitragsserie „Schluss mit Pauken und Noten!“ seine Überlegungen zur Leistungsmessung vor, die sich an den individuellen Fähigkeiten orientiert und Kompetenzprofile zulässt.

Schluss mit Pauken und Noten! – Teil 3: Äste statt (Schul-)Fächer

Ein Mann auf einem Baum beim Denken. (Foto: Rob Mulally, Unsplash.com)

Gerhard Kugler skizziert im dritten Teil seiner Beitragsserie „Schluss mit Pauken und Noten!“ eine Möglichkeit, die Eindimensionalität der Benotung im Bildungssystem durch eine Orientierung an den Fähigkeiten des lernenden Menschen aufzuheben.