Der Crash, die Oligarchen und der Aufstand

Der Kapitalismus ist kein Rätsel. Aber wenn ein Satz stimmt, dann der, dass die Aussicht auf Gewinn alles in Bewegung setzt.

Weiterlesen →

Ein neuer Geist erwacht in den USA und überall auf der Welt

Der Neoliberalismus ist gescheitert, die Menschen wenden sich ab. Ein neuer Geist ist abseits der politischen Machtzentren erwacht, eine neue Ära bricht an.

Weiterlesen →

Das nächste Jahrzehnt: Seid frohen Mutes!

Es wäre gut, wenn jeder schon einmal für sich räsonierte, auf welcher Seite sie oder er steht. Das ist eine gute Vorbereitung auf das nächste Jahrzehnt.

Weiterlesen →

Revolutionäre Kämpfe verbinden: Gegen Landenteignungen und Großkonzerne

Zehn Jahre nach der Weltwirtschaftskrise zeigen sich die langfristigen Auswirkungen. Der Kampf gegen Landenteignung und Großkonzerne beginnt – auch in der Schweiz.

Weiterlesen →

Klassismus auf brasilianisch: Rio de Janeiro – Die zweigeteilte Stadt

Fast nirgendwo in Südamerika prallen die gegensätzlichen Welten von Reich und Arm so hart und ungefiltert aufeinander wie in der Metropolregion Rio de Janeiro. Ein Besuch im Tourismus-Moloch der Superlative.

Weiterlesen →

Bolsonaro, das Weltgeschehen und Medien, stumm wie ein Fisch

Der Generalstreik gegen die Politik von Bolsonaro in Brasilien und der Protest der Gelbwesten in Frankreich wird in den Medien nicht ausreichend thematisiert. Warum? Es könnte die Menschen in Deutschland auf eine Idee bringen.

Weiterlesen →

Begehrlichkeiten in Venezuela

Notierungen an den Börsen lassen vermuten, dass Hedgefonds am Werk sind, um nach einem Sturz in Venezuela Werte günstig zu übernehmen.

Weiterlesen →

Ein Wort zum Coup in Venezuela

Wäre irgendjemand an einer realistischen Berichterstattung über die Zustände in Venezuela interessiert, so müsste nur ein wenig in den amerikanischen Medien gestöbert werden.

Weiterlesen →

Mein 11. September

Walter Benjamin warnte uns, dass die westliche Gesellschaft ihr soziales und politisches Gedächtnis nicht aus der Erinnerung an die Besiegten formt.

Weiterlesen →

IWF: Das Ausbeinen von Ländern nach Manier eines Hedgefonds

Das Recht, irgendwem irgendwelche Ratschläge zu geben, hat der IWF bereits historisch verwirkt. Das Beste wäre, diesen aufzulösen.

Weiterlesen →