Weltnetz.TV: Free Assange now!

Julian Assange und die Freiheit aller Menschen ist bedroht durch Machteliten. (Illustration: Neue Debatte)

Im Interview mit Weltnetz.tv geht der Jurist Gerhard Baisch detailliert auf die skandalösen Umstände der Verfolgung von Chelsea Manning und Julian Assange ein.

Die komplette Videoserie von acTVism über den Fall Julian Assange

Eine Zusammenstellung aller Videos von acTVism, die die Person Julian Assange vorstellen, sein Handeln als Journalist beleuchten und die Hintergründe seiner politischen Verfolgung durch die Mächtigen darlegen.

#FreeAssange: Analysen und Interviews mit Todenhöfer, Snowden, Chomsky …

Wahrheit lässt sich nicht einsperren. Interviews und Analysen zum Fall Julian Assange mit zum Beispiel Todenhöfer und Varoufakis. (Illustration: Neue Debatte)

Im Video äußern sich auch Abigail „Abby” Martin, Glenn Greenwald, Jill Stein, Yanis Varoufakis und andere, die sich für Julian Assange und die Pressefreiheit einsetzen.

Freiheit für Julian Assange – Keine Auslieferung an die USA

Freiheit für Julian Assange Wahrhheit lässt sich nicht einsperren. Foto David G Silvers, CC BY-SA 2.0 (Grafik: Neue Debatte)

Freiheit für Julian Assange zu fordern bedeutet, Pressefreiheit, Demokratie und Menschlichkeit zu verteidigen. Alle drei Aspekte verbieten eine Auslieferung des Journalisten und WikiLeaks-Gründers an die USA. Die unabhängigen Medien sind gefordert, eine klare Position zu beziehen.