Sputnik!

Der Flug des Sputnik war überraschend wie Augen aus dem Nichts. (Symbolfoto: Alessandro Sacchi, Unsplash.com)

Der Start des ersten künstlichen Erdsatelliten Sputnik 1 durch die Sowjetunion 1957 schüttelte die westliche Welt durch. Jetzt hat Russland angeblich einen Corona-Impfstoff. Der Name: Sputnik! Besser hätte es kein Dramaturg inszenieren können.

Über den Rubikon: Wir machen Journalismus!

das Magazin Rubikon steht für einen konsequent kritischen Journalismus. (Foto: Jon Tyson, Unsplash.com)

Der Rubikon tut, was fast die gesamte Medienlandschaft verweigert: Man glaubt keine Ammenmärchen, arbeitet investigativ, stellt unbequeme Fragen und fordert die Politik nun auch juristisch heraus.

Covid-19 im südlichen Afrika

Covid-19 im südlichen Afrika zeigt, was aus uns geworden ist. (Illustration: Neue Debatte)

“Während des Lockdowns haben wir etwas von uns selbst verloren, reduziert durch die Brutalität der Polizei und der Deprivation der Hungernden …”

Die Stunde des Mikrokosmos

Nicht nur im Mikrokosmus haben Kollektive die besten Überlebenschancen. (Illustration: Neue Debatte)

Wir leben in der Stunde des Mikrokosmos. Ihn zu gestalten, ist eine gewaltige Chance. Der Vorteil einer intakten Gemeinschaft besteht in der Fähigkeit der gegenseitigen Unterstützung, Hilfe und Stabilisierung.

“Was Katalonien braucht, ist eine vollständige Selbstverwaltung.”

Quim Torra, Präsident von Katalonien, äußert sich zur Situation der Wirtschaft in der Krise. (Illustration: Neue Debatte)

Was braucht Katalonien, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie zu meistern? Präsident Quim Torra hat eine klare Vorstellung.