Schlagwort: DDR

Ausbruch aus der Stille – Steinkohlen-Zeit

Ausbruch aus der Stille – Steinkohlen-Zeit

21. April 2019 By Neue Debatte

Der Text "Steinkohlen-Zeit" ist ein Auszug aus dem Buch „Ausbruch aus der Stille". Harry Popow skizziert darin persönliche Erlebnisse und Erfahrungen, die er im Krieg und in zwei konkurrierenden Systemen sammelte.

Read More

Ausbruch aus der Stille – Weiße Armbinden

13. April 2019 By Neue Debatte

Der Text "Weiße Armbinden" ist ein Auszug aus dem Buch „Ausbruch aus der Stille". Harry Popow skizziert darin persönliche Erlebnisse und Erfahrungen, die er im Krieg und in zwei konkurrierenden Systemen sammelte.

Read More
Ausbruch aus der Stille – Weiße Armbinden
Kontrolle der Steuergelder – (K)ein Buch mit sieben Siegeln!

Kontrolle der Steuergelder – (K)ein Buch mit si...

3. Februar 2019 By Klaus Richard Grün

Die Kontrolle der Steuergelder befindet sich in einem miserablen Zustand. Eine ordnungsgemäße Kontrolle ist politisch nicht gewollt.

Read More

Zeugnis für die deutsche Regie

2. Februar 2019 By Gerhard Mersmann

Ökonomisch hat die Politik der Bundesrepublik in Europa alles abgeräumt, was als Ansatz für eine mehrpolare Selbstständigkeit vorhanden war.

Read More
Zeugnis für die deutsche Regie
Die Lehre aus Chemnitz und der Fall des politischen Systems

Die Lehre aus Chemnitz und der Fall des politis...

12. Oktober 2018 By Heinz Kruse

Der Fall Maaßen ist beispielhaft. Ein einzelner Beamter legt eine Regierung lahm.

Read More

Wiedervereinigung: Koreanische Wege und deutsch...

1. Mai 2018 By Gerhard Mersmann

Nord- und Südkorea nähern sich an. Die Wiedervereinigung des geteilten Landes könnte zum großen Thema werden. Unbehagen herrscht offenbar bei diesem Gedanken. Denn die Geschehnisse in Korea könnten viele Deutsche veranlassen, noch einmal über ihr eigenes Schicksal nachzudenken.

Read More
Wiedervereinigung: Koreanische Wege und deutsche Gedanken
Die verlorene Ehre der 68er-Generation!

Die verlorene Ehre der 68er-Generation!

15. Mai 2017 By Rainer Kahni

Nazis bauten nach dem 2. Weltkrieg die Bundesrepublik mit auf. Die 68er rebellierten und wurden niedergeknüppelt. Wenige blieben rebellisch, viele passten sich. Deshalb haben sie versagt.

Read More

Zeitzeugin: Geboren im Land der Denker und Dichter

10. Mai 2017 By Marie

Wenn selbst im unmenschlichen Wahnsinn Theater gespielt wird, so muss diese Kraft der Kunst als Mittel der Menschlichkeit verinnerlicht und gepflegt werden.

Read More
Zeitzeugin: Geboren im Land der Denker und Dichter
Tag der deutschen Einheit! Aufstand des Gewissens!

Tag der deutschen Einheit! Aufstand des Gewissens!

3. Oktober 2016 By Rainer Kahni

Am Tag der deutschen Einheit hat es zwei Chancen für ein neues Deutschland gegeben. Siebzehn Millionen Deutsche aus der DDR haben durch Mut und Opferbereitschaft ein verbrecherisches Herrschaftssystem zum Teufel gejagt und sich damit den Respekt der ganzen Welt verdient!

Read More

Newsletter