Aufruf der Initiative für ein egalitäres Europa

Aufruf der Initiative für ein egalitäres Europa zur Soforthilfe in der Coronakrise. (Illustration: Neue Debatte)

Soforthilfe für die von der Corona-Pandemie besonders betroffenen Gesellschaften und Mitgliedsländer der Europäischen Union!

Die EU – Gesichter einer Diktatur

Konsum und Wachstum sind in der EU zentrale Themen. (Foto: The Creative Exchange, Unsplash.com)

Die Europäische Union gehört ersetzt durch ein Konzept, dass dem Neoliberalismus den Kampf ansagt.

Der Weg in die Tyrannei

Black Rocking Chair. Ein Symbol für Tyrannei. (Foto: Anthony Delanoix, Unsplash.com)

Mit der Zerstörung des Rechtsstaates ebnen die US-amerikanischen Eliten dem Totalitarismus den Weg.

Do what you like!

Fight for your rights. (Foto: Kayla Harris, Unsplash.com)

Der ständige Ruf nach dem Gesetzgeber forciert den Prozess der allgemeinen Entmündigung. So kann es einfach nicht mehr weiter gehen.

Gleichheit und Brüderlichkeit auf die Agenda!

Menschen bei einer Veranstaltung in Kanada. (Foto: Ezra Comeau Jeffrey, Unsplash.com)

Das Prinzip der Brüderlichkeit wurde geopfert und spielt in der neoliberalen Welt keine Rolle mehr.

Neoliberaler Faschismus

Do not enter. (Foto: Kyle Glenn, Unsplash.com)

Hinter der liberalen Fassade lauert die Diktatur.

Die Lobby und die Korruption

Lobby als Treffpunkt. (Foto: Crew, Unsplash.com)

Zwischen Lobbyismus und Korruption steht kein Gleichheitszeichen. Aber beide kommen aus der gleichen Schublade der Unmoral. Aufklärung tut not!

Journalismus und Wissenschaft von unten