Schlagwort: Deutschland

In schlechter Gesellschaft – Russland und der UN-Menschenrechtsrat

In schlechter Gesellschaft – Russland und...

3. November 2016 By Bernardo Jairo Gomez Garcia

Ein Sturm der Entrüstung brach los, als bekannt wurde, dass Russland nicht mehr im UN-Menschenrechtsrat vertreten ist. Das war überflüssig.

Read More

TTIP? CETA? Kaufen wir uns doch unser eigenes G...

23. Oktober 2016 By Gunther Sosna

Der Vorschlag, Gesetze durch eine Bürgerlobby zu kaufen, ist nicht ernst gemeint. Aber mit gesetz-kaufen.de gibt es schon eine Initiative im Netz.

Read More
TTIP? CETA? Kaufen wir uns doch unser eigenes Gesetz!
Rassismus im Alltag: “Ich hab ja nix gegen Schwule, aber …” (Part 3)

Rassismus im Alltag: “Ich hab ja nix gege...

21. Oktober 2016 By Alex Ross

Einseitigkeit in der Perspektive ist bequem, aber auch der Nährboden für Wut und Hass. Dialog ist das einzig taugliche Gegenmittel.

Read More

Rassismus im Alltag: “Ich hab ja nix gege...

20. Oktober 2016 By Alex Ross

Unsere Autorin entlarvt eine gesellschaftliche Wahrnehmungsstörung. Die Reduktion der Homosexualität auf Sex.

Read More
Rassismus im Alltag: “Ich hab ja nix gegen Schwule, aber …” (Part 2)
Wahlkampfthema Rente: Zwischen Flickschusterei und Stimmenfang

Wahlkampfthema Rente: Zwischen Flickschusterei ...

9. Oktober 2016 By Neue Debatte

Die Altersversorgung wird von den Parteien als Wahlkampfthema entdeckt. Wirkliche Lösungen werden nicht angeboten.

Read More

Das bedingungslose Grundeinkommen ist wählbar!

7. Oktober 2016 By Gunther Sosna

Roboter und Künstliche Intelligenz befreien die Gesellschaft von schweren Tätigkeiten und von bezahlter Arbeit.

Read More
Das bedingungslose Grundeinkommen ist wählbar!
Gegen den Strom: Eine Opposition im Netz

Gegen den Strom: Eine Opposition im Netz

2. Oktober 2016 By Gunther Sosna

Der Blogger Benjamin Garherr von Gegen den Strom spricht im Interview über tendenziösen Journalismus, mediale Opposition und das Ungeheuer CETA.

Read More

Abrüstung muss wieder auf die internationale Ag...

26. September 2016 By Reto Thumiger

Die Welt ist überrüstet und der Frieden ist unterfinanziert, hat UN-Generalsekretär Ban Ki-moon so treffend gesagt. Dies stellt die große Herausforderung dar, der sich der Friedenskongress in Berlin stellen will. Die Frage der Abrüstung soll wieder auf die internationale Tagesordnung gesetzt werden und das kann nur die Zivilgesellschaft gemeinsam mit der Friedensbewegung erreichen.

Read More
Abrüstung muss wieder auf die internationale Agenda
Hartz-IV? Das bedingungslose Grundeinkommen ist die bessere Alternative!

Hartz-IV? Das bedingungslose Grundeinkommen ist...

22. September 2016 By Rainer Kahni

Bedingungsloses Grundeinkommen für Rentner und Hartz-IV-Empfänger, zu dieser Überzeugung bin ich nach langer Prûfung und intensivem Nachdenken gekommen.

Read More

Europas bittere Medizin – Kannibalisieren...

20. September 2016 By Neue Debatte

Angesichts der globalen Verwertungskrise, die in stagnierenden Wachstumsraten ihren äußeren Ausdruck findet, sieht sich die für alternativlos erklärte Herrschaftsform und Wirtschaftsweise mit dem Verlust ihrer Bindekraft und Zugriffsgewalt konfrontiert.

Read More
Europas bittere Medizin – Kannibalisierend aus der Krise
Die machtlose Macht

Die machtlose Macht

14. September 2016 By Bernardo Jairo Gomez Garcia

Bürgerbewegungen und -initiativen brechen mit den Werten der wachstums- und produktionszentrierten Konsumgesellschaft. Doch ihre Erfolge sind gering. Die Fragmentierung ist die Achillesferse der Massen.

Read More

Reden wir über Hartz-IV-Sanktionen …

9. September 2016 By Gunther Sosna

Der Staat muss dringend gegensteuern, damit der soziale Frieden nicht weiterhin gefährdet ist.

Read More
Reden wir über Hartz-IV-Sanktionen …
Deutschland ist kalt wie Mordor

Deutschland ist kalt wie Mordor

17. August 2016 By Bernardo Jairo Gomez Garcia

Die große Herausforderung, sich menschlich und voller Empathie gegenüber Hilfesuchenden zu zeigen, hat eines ans Tageslicht gebracht: All die Mahnungen vor Rassismus und Unmenschlichkeit haben nicht wirklich gefruchtet. Die "demokratische und zivilisierte Haut" bei einem nicht unerheblichen Teil der Bevölkerung, ist sehr sehr dünn gewesen, wenn sie denn überhaupt vorhanden war.

Read More

Armut: Darf ich mich dazu nicht äußern?

26. Mai 2016 By Neue Debatte

"Ich habe Sorgen und massive Existenzängste." Eine Bloggerin beschreibt die Kehrseite der Armut.

Read More
Armut: Darf ich mich dazu nicht äußern?
Nuit debout – Was Dialog bewirken kann

Nuit debout – Was Dialog bewirken kann

24. April 2016 By Gunther Sosna

"Einwohner dieser Erde, lasst uns die Grenzen zum Fallen bringen und einen neuen globalen Frühling gestalten."

Read More

Die Mauer im Kopf

2. April 2016 By Gunther Sosna

Wir schaffen das! Der Satz, den Angela Merkel auf dem vorläufigen Höhepunkt der Flüchtlingskrise sagte, wird in die Geschichtsbücher eingehen. Doch was die Bundeskanzlerin beschwor, das hat sich lange verflüchtigt: Es gibt kein Wir. Aber wir können es uns zurückholen.

Read More
Die Mauer im Kopf

Newsletter