Tagged: Dirk C. Fleck

Wirre Rede oder besser großes Schweigen. (Foto: Scott Umstattd, Unsplash.com)
1

Wirre Rede, kurzer Sinn

Ich rede wirr, nicht wahr? Ist nicht schlimm, ich bin in guter Gesellschaft. Der Schweizer Psychiater Carl Gustav Jung sprach aus, was auch für mich zutrifft: „Ich bin über mich erstaunt, enttäuscht, erfreut.“

Das Salongespräch startet mittendrin. (Symbolfoto: Gia Oris, Unsplash.com)
0

Ein Salongespräch ohne Anfang!

Da ging etwas schief. Beim Salongespräch von Dirk C. Fleck und Jens Lehrich fehlt der Anfang. Die Protagonisten bleiben aber authentisch und zeigen das Nichts.

Die armen Reichen kennen nur ein Ziel: rette sich wer kann! (Symbolfoto: Jacob Meissner, Unsplash.com)
0

Rette sich wer kann!

Die Reichen dieser Welt kennen nur noch eins: Rette sich wer kann! Für sie geht es bei der Zukunft der Technologie im Grunde nur um eins: zu entkommen.