Reportage: Buenos Aires in Zeiten von Corona

'Buenos Aires in Zeiten von Corona' ist eine Reportage von Gaby Weber. (Illustration: Neue Debatte)

Mit rigorosen Maßnahmen will auch Argentiniens Regierung das Corona-Virus stoppen. Doch kann das funktionieren? Das Land ist pleite, nur Investmentgesellschaften reiben sich jetzt die Hände.

Dokumentation: Eichmann, der Mossad und Akten aus Moskau

Dokumentation Onkel Arturo, der Mossad und Entführung im Dienstwagen. (Foto: Gaby Weber)

Die Entführung des Kriegsverbrechers Adolf Eichmann durch den Mossad im Mai 1960 lieferte Stoff für Filme, Forschung und Romane. Doch wie viel Wahrheit steckt in der Story? Die Journalistin Gaby Weber hält sie für die Mutter aller Lügengeschichten.

Dokumentarfilm: „Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben“

Ist das universelle Grundeinkommen auch ein Anlass zum Jubeln? (Symbolfoto: Kaleb Nimz, Unsplash.com)

Was kommt nach dem Ende der Erwerbsarbeit? Der Dokumentarfilm „Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben“ von Álvaro Orús gibt eine Antwort.

Die parallele Verwaltung … und die Stiftungen 6 + 1

Die parallele Verwaltung und die Stiftungen 6+1 (Screenshot: Gaby Weber)

Gaby Weber nimmt die Parteistiftungen, deren Finanzierung aus dem Staatssäckel und den Umgang mit Akten unter die Lupe.

Journalismus und Wissenschaft von unten