Alle fünf Minuten einen Tequila! Wer nicht mittrinkt, fliegt raus!

Der Kurzfilm Kampftrinken (Drinking Battle) Berlin 1989 ist ein Dokument der Zeitgeschichte über eine ebenso talentierte wie rebellische Subkultur, die auf der Suche nach Identität und Anerkennung im Kapitalismus bereit war, ihre Gehirnzellen zu opfern.