Sieben Impulse des Widerstands: Radikaler Humanismus in einer finster werdenden Welt

Paul Mason beschreibt den Niedergang des Neoliberalismus und die Notwendigkeit, den Faschismus zu bekämpfen. (Illustration: Neue Debatte)

Die erste Hälfte der “Kernschmelze” der Demokratie liegt hinter uns. Es wird mehr kommen. Aber noch gibt es Gegenmittel, um Faschismus und Barbarei aufzuhalten.

Krank sind die Angepassten: Die Zukunft sind wir!

Krank sind die Angepassten. Die Zukunft sind wir. (Illustration: Neue Debatte)

„Es ist Hoffnung in den Menschen, nicht in der Gesellschaft, nicht in den Systemen, aber in Dir und mir“, schrieb einst ein weiser Mann. Mit „Nur Mut!“ veröffentlicht Rubikon das Buch zum neuen Jahrzehnt. Kerstin Chavent und Isabelle Krötsch schreiben, warum es notwendig ist.

Die Sehnsucht nach Leben

Sehnsucht nach Leben. Point Reyes National Seashore, Inverness, United States. (Foto: Stephen Leonardi, Unsplash.com)

Wie politisch das zutiefst Private ist, skizziert Rubikon-Herausgeber Jens Wernicke in einem sehr persönlichen Hilferuf.

Sanierungsfall Megamaschine: Radikal anders!

Vernetzung ist wichtiger als Stillstand, um die Megamaschine zu ersetzen. (Foto: Mukund Nair, Unsplash.com)

Wir müssen anders denken, fordert Albert Einstein, da wir mit dem alten Denken nicht die Probleme lösen können, die wir damit verursacht haben.