Tagged: Essay

Blaubarts Schloss ist ein Märchen. (Holzschnitt 1862 Gemeinfrei)
0

Im Schatten von Blaubarts Schloss

Halbe Revolutionen verlassen die herrschende Klasse als herrschende Klasse. Schlimmer noch, sie geben der herrschenden Klasse neue Werkzeuge an die Hand, mit denen sie den Dissens unterdrücken können.

Eine Reise über schwarzen Sand birgt Gefahren. (Foto: Tobias van Schneider, Unsplash.com)
0

(M)Eine Reise – Teil 3

Durch den Fall nun auf der anderen Seite angekommen, weiß ich nicht, was ich davon halten soll. Schnell jedoch lerne ich, mich zu orientieren, und mache mich hier auf meinen Weg.

Von hoch oben in die Tiefe. (Foto: Alexander Pidgeon, Unsplash.com)
0

(M)Eine Reise – Teil 2

Ich starte dort, wo ich war, um dort zu landen, wo ich nie sein konnte. Vergessen ist dieser Ort; selbst von mir. Nur durch einen tiefen Fall erreichbar.

Wasserfall mit Beobachter - Štefan Štefančík
0

(M)Eine Reise – Teil 1

Nach meiner Reise in meiner weißen Welt mit Lehre, Erkenntnis, Verstand und Mut mir zu begegnen, geht es nun in meine dunklen Ecken. Ich muss tapfer sein!

Ein Schloss an der Golden Gate Bridge, San Francisco, United States. (Foto: Casey Horner, Unsplash.com)
1

Ein Schloss – Teil 3

Wir können uns finden, aber dadurch haben wir unseren Geistern noch nicht ins Gesicht gesehen, geschweige denn einen Weg der Heilung gefunden. Es ist aber ein Anfang!

Ein Schloss vor einem Tor. (Foto: Randy Assell, Unsplash.com)
1

Ein Schloss – Teil 1

Eine Kurzgeschichte in Stücken: Liebe findet man nicht. Liebe kann man zwar suchen, aber man findet sie nicht. Sie begegnet uns. Verborgen vor unseren Blicken, die nur materielle Masken sehen, bis wir es schaffen, uns das Licht zu nehmen und materielle Blindheit finden.