Dumm gelaufen …

Das Phänomen der kollektiven Unvernunft kann wohl nur als Teil eines evolutionären Plans erklärt werden, den kein Sterblicher je verstehen wird …

Weiterlesen →

Was macht ein Menschenleben aus?

Was macht ein Menschenleben aus, wie ist es beschaffen? Wie sieht er aus, der wirkliche Mensch? Braucht er einen globalen Gesellschaftsvertrag?

Weiterlesen →

Unvermeidlich, aber nicht vorhersehbar – die Welt verbessert sich

Die personelle Gewalt sinkt, die Bildung nimmt zu, die Welt wird besser. Meme sind der Schlüssel. Ob, wann und wie eine neue Idee oder ein positives Verhalten zu einem erfolgreichen Mem wird, ist aber nicht planbar.

Weiterlesen →

Technische Evolution: Verteilung der Erträge als Antwort auf Komplexität

Die Evolution der Technik dringt tiefer in die Politik ein, als uns lieb sein kann. Unverständlich bleibt, warum insbesondere die politische Linke die Probleme der postindustriellen Zeit immer noch mit Methoden gegen die Auswüchse der Industriellen Revolution bekämpfen will.

Weiterlesen →