Olivier de Sagazan: “Wir alle leben in einer kollektiven Halluzination.”

Ein Gespräch mit dem Performance-Künstler Olivier de Sagazan über die Gelben Westen, die Gewalt in den Worten von Emmanuel Macron und die Entstellung in der Kunst.

Weiterlesen →

Der Kulturschock der Antike – das semiotische Dreieck

“Die formale Logik war die große Schule der Vereinheitlichung. Sie bot den Aufklärern das Schema der Berechenbarkeit der Welt.” (Theodor W. Adorno)

Weiterlesen →