Die gedacht – geglaubte Denke

Wie kommt es eigentlich zu Vorurteilen und Missverständnissen?