Russland Kontainer: Die Zerstörung eines Feindbildes

Russland Kontainer zerstört ein Feindbild. Menschen in Moskau. (Foto: Ann Fossa, Unsplash.com)

Alexander Kluge erweitert mit „Russland Kontainer“ das Wissen über das Phänomen Russland. Er besticht dabei durch die dokumentarische Aussagekraft und er zerstört das existierende, banale und dämonische Feindbild in Gänze.

Das Besteck des Regime Change

Die Säge ist ein symbolisches Besteck für den Regime Change. (Symbolfoto: Sneaky Elbow, Unsplash.com)

Plötzlich tauchen junge Führerinnen oder Führer auf, die zumeist gut anzuschauen sind, relativ unschuldig und etwas vulnerabel wirken. Das öffnet die Herzen der Weltöffentlichkeit.

russland.DIRECT: Die Türkei und Russland in Syrien

Die Beziehungen zwischen der Türkei und Russland im Syrienkrieg sind fragil. (Illustration: Neue Debatte)

Julia Dudnik versucht in ihrer Sendung herauszuarbeiten, ob es in der Vergangenheit überhaupt eine echte Allianz zwischen der Türkei und Russland gegeben hat.

russland.DIRECT: Die Russlandpolitik von Donald Trump

Die Russlandpolitik von US-Präsident Donald Trump. (Illustration: Neue Debatte)

Das Verhältnis zwischen den USA und Russland ist sehr schlecht. Auch das von den USA dominierte NATO-Großmanöver „Defender 2020“ an der russischen Grenze sorgt für weiteres Misstrauen.

Weltpolitik – Zwischen Adrenalin und Einsamkeit

Weltpolitik skizziert Ben Rhodes Buch "Im Weißen Haus Die Jahre mit Barack Obama". (Illustration: Neue Debatte)

Ben Rhodes Buch „Im Weißen Haus: Die Jahre mit Barack Obama“ eröffnet interessante Einblicke, auch wenn er es fertig bringt, nicht die Triebkräfte zu erwähnen, die die expansive und imperiale Linie der USA bestimmen.

Journalismus und Wissenschaft von unten