#Chile: Der Weg, es zu tun, ist es zu sein

Die soziale Revolte in Chile steuert auf eine Entscheidung zu. Der Weg der wiedergewonnenen Würde führt in logischer Konsequenz zur totalen Selbstbestimmung.

Der Wandel: Momentane und strategische Sicherheit

Sozialer Wandel und destruktive Kraft. (Illustration: Neue Debatte mit Material von Clker Free Vector Images; Pixabay.com)

Jene, die mit der Botschaft hausieren gehen, alles sei doch in Ordnung, legen die Lunte für das große Feuer, das entsteht, wenn diejenigen, die ihnen vertraut haben, ihre Angst in unbändige, destruktive Kraft verwandeln.

Unvermeidlich, aber nicht vorhersehbar – die Welt verbessert sich

Das Meme des Kontakts. Unvermeidlich ist die Berührung. (Foto: Harish Sharma, Pixabay.com, Pixabay Lizenz)

Die personelle Gewalt sinkt, die Bildung nimmt zu, die Welt wird besser. Meme sind der Schlüssel. Ob, wann und wie eine neue Idee oder ein positives Verhalten zu einem erfolgreichen Mem wird, ist aber nicht planbar.

Hilflos im Wandel: Der alte Staat, die Bürokratie und das Machtkartell

Der alte Staat ist nicht zukunftsfähig. Push to reset the world. (Symbolfoto: Tom Grunbauer, Unsplash.com)

Die politische Administration und die Bürokratie erreichen den Punkt absoluter Handlungsunfähigkeit. Den Herausforderungen der Zukunft ist man nicht gewachsen. Wir brauchen einen grundlegenden politischen Neustart.