Träume: Nur jemand, der weiß, was Schönheit ist …

Träume und Schönheit als Teile im Puzzle des Lebens. (Foto: Joshua Coleman, Unsplash.com)

Die Traumwelt präsentiert sich so vielschichtig und real, wie wir es auch im Wachzustand erleben. Aber die Frage bleibt: Wo kommen all die Menschen her, die als Statisten durch unsere Träume geistern?

Die Pest – Eine Metapher für die menschliche Existenz

Albert Camus Die Pest ist ein Plädoyer für radikales Handeln. (Illustration: Neue Debatte)

Was wäre, wenn der Wahn der ewigen Jugend dahinschmölze und die Begrenztheit der eigenen Existenz gesellschaftliche Gewissheit würde?

Krank sind die Angepassten: Die Zukunft sind wir!

Krank sind die Angepassten. Die Zukunft sind wir. (Illustration: Neue Debatte)

„Es ist Hoffnung in den Menschen, nicht in der Gesellschaft, nicht in den Systemen, aber in Dir und mir“, schrieb einst ein weiser Mann. Mit „Nur Mut!“ veröffentlicht Rubikon das Buch zum neuen Jahrzehnt. Kerstin Chavent und Isabelle Krötsch schreiben, warum es notwendig ist.

30 Jahre Übereinkommen über die Rechte des Kindes: Prinzipien und Wohlergehen

Das Wohlergehen der Kinder steht im Mittelpunkt der Rechte des Kindes. (Foto: Jordan Whitt, Unsplash.com)

Das Wohlergehen eines jeden Kindes ist das Wichtigste. Sein Wohl hat immer Vorrang. Aber die Rechte der Kinder werden auch in unserem Land missachtet.